Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.01.2022

Werbung
Werbung

Weihnachtsferien im Struwwelpeter Museum

von Ilse Romahn

(27.12.2021) Auf in die Neue Frankfurter Altstadt! Nicht nur für Kinder bietet das Struwwelpeter Museum viel zu entdecken.

Museumsfoyer
Foto: Uwe Dettmar
***

Vor 177 Jahren schenkte der Frankfurter Arzt Dr. Heinrich Hoffmann an Heiligabend seinem dreijährigen Sohn Carl ein selbstgemachtes Bilderbuch. Das Haus voller Geschichten erzählt, wie aus diesem Weihnachtsgeschenk ein Welterfolg wurde. In den Weihnachtsferien finden Mitmachführungen für Familien mit Kindern ab 5 Jahren statt.

Nur noch bis 6. Februar ist die Sonderausstellung „Adler, Karl und Struwwelpeter. Die Comic-Welten des Michael Apitz“ zu sehen. Die Ausstellung zeigt die lustigsten Karikaturen und Comiczeichnungen von Michael Apitz, der durch seine witzigen Eintracht-Comics bekannt ist.

Das Museum ist während der Weihnachtsferien dienstags bis sonntags von 11:00 bis 18:00 geöffnet. Ausnahmen: An Silvester, 31.12. ist das Museum geschlossen, an Neujahr erst ab 14:00 geöffnet.

Di, 28.12.2021, 14:00 Uhr; Do, 30.12.2021, 11:30 Uhr; Di, 04.01.2022, 14:00Uhr; Fr, 07.01.2022, 11:30 Uhr.
 
Familienführung Paulinchen und Co., ab 5 Jahren

In der offenen Mitmachführung geht es mit Spiel und Spaß durch den ganzen Struwwelkosmos. Groß und Klein entdecken alte und neue Geschichten rund um Struwwelpeter und Heinrich Hoffmann. Im Anschluss bleibt Zeit für kreative eigene Werke.

Dauer: ca. 1 Stunde Kosten: Eintritt +2,00€  Anmeldung erforderlich. Es gilt die 2G-Regel.
 
Struwwelpeter Museum, Hinter dem Lämmchen 2-4, Frankfurt  Tel. (069)9494767400   www.struwwelpeter-museum.de www.fwg-net.de