Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.12.2022

Werbung

Weihnachtsbeleuchtung in Flörsheim

von Adolf Albus

(23.11.2022) Die Weihnachtsbeleuchtung in Flörsheim am Main wird in diesem Jahr im Zuge der städtischen Energiesparmaßnahmen angepasst.

So werden die Leuchten, die allesamt auf LED umgestellt wurden, jeweils um 22 Uhr abgeschaltet. Wie Bürgermeister Dr. Bernd Blisch und Erste Stadträtin Renate Mohr betonen, habe man so eine gute Lösung gefunden, „um einerseits einem verantwortungsvollen Umgang mit Energie Rechnung zu tragen und gleichzeitig für eine festliche Weihnachtsstimmung in der Stadt zu sorgen.“

Ebenfalls um 22 Uhr erfolgt bereits seit einigen Wochen eine Dimmung der LED-Straßenbeleuchtung auf 50 Prozent. Die Beleuchtung von öffentlichen Gebäuden und Kulturdenkmälern wurde in Flörsheim bereits im Spätsommer aufgrund der allgemeinen Lage abgeschaltet.