Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 14.07.2024

Werbung
Werbung

Weihnachtliches Bad Soden

Beleuchtung und Weihnachtsmarkt stimmen auf die Festtage ein

von Adolf Albus

(20.11.2023) Spätestens, wenn die Weihnachtsbeleuchtung angeknipst wird, beginnt für viele die Vorfreude auf Weihnachten. In diesem Jahr wird es am Montag, 27. November 2023, soweit sein und Bad Soden am Taunus wird weihnachtlich erleuchtet.

Weihnachtsbeleuchtung in der ganzen Stadt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bau- und Betriebshofs haben bereits am 08. November 2023 begonnen, die Leuchtkugeln und Lichterketten in den Bäumen und an den Straßenlaternen anzubringen. Ebenfalls erstrahlen werden auch wieder das Badehaus, die Konzertmuschel und das Paulinenschlößchen. Die Lichterketten und Leuchtobjekte werden vorwiegend mit energiesparenden LED-Lichtern betrieben. Ganz besonders stimmungsvoll ist die Weihnachtskrippe im Foyer des Badehauses, die auch abends noch durch das Fenster bestaunt werden kann. Erstmals in diesem Jahr wird an gleicher Stelle auch ein Miniatur-Weihnachtsdorf aufgebaut und auch ein weihnachtlich bestückter Kaufmannsladen wird präsentiert.

Bad Sodener Weihnachtsmarkt am 09. und 10. Dezember

Am zweiten Adventswochenende, 09. bis 10. Dezember 2023, findet im Alten Kurpark wieder der traditionelle Bad Sodener Weihnachtsmarkt statt. Neben den vielfältig bestückten Weihnachtsmarkthütten wartet auch ein weihnachtliches Rahmenprogramm auf die Besucher. Bürgermeister Dr. Frank Blasch wird am Samstag, 09. Dezember 2023, 16:00 Uhr, den Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen. Die Vorschulkinder der städtischen Kindertagesstätte Sonnenburg werden ihn musikalisch unterstützen. Um 17:00 Uhr hält der Nikolaus Einzug mit seinen Engeln und hat viele Überraschungen für die Kinder im Gepäck. Ab 19:00 Uhr sorgt die Rudolph`s Red Nosed Christmas-Band für weihnachtliche Atmosphäre.

Am Sonntag, 10. Dezember 2023, um 13:00 Uhr, singen die Kinder der katholischen Kindertagesstätte Max Baginski Weihnachtslieder in der Konzertmuschel und um 14:00 Uhr übernimmt dort das Bläserensemble der Freien Musikschule Bad Soden e.V. das Musikprogramm. Gegen 15:00 Uhr schaut nochmal der Nikolaus mit seinen Engeln vorbei, um die Bad Sodener Kinder mit kleinen Überraschungen zu verwöhnen. Von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr spielt das Duo „Brassette“ in der Konzertmuschel, im Anschluss wartet dann die Bläsergruppe des Musikzugs der Turngemeinde 1875 Bad Soden e.V. mit weihnachtlicher Musik auf.

„Wie in jedem Jahr freue ich mich ganz besonders auf die bevorstehende Adventszeit und die wunderschöne weihnachtliche Atmosphäre in unserer Stadt. Ich wünsche uns allen, dass wir während der besinnlichen Adventszeit etwas zur Ruhe kommen und die Vorweihnachtszeit genießen können\" sagt Bürgermeister Dr. Frank Blasch. „Mein Dank gilt in diesen Tagen besonders dem Team des städtischen Bau- und Betriebshofs, das seit Tagen mit dem Anbringen der Beleuchtung – zum Teil bei Dauerregen – beschäftigt ist und demnächst auch die Weihnachtsmarkthütten im Alten Kurpark aufbaut.\"

Öffnungszeiten und Parkmöglichkeiten

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr und am Sonntag von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Das Parkhaus am Bahnhof kann während dieser Zeit kostenlos genutzt werden. Wegen der Baustelle im Bereich des Bahnhofs wird es in diesem Jahr dort keinen Weihnachtsbaum geben können.