Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.09.2021

Werbung
Werbung

Was, wann, wo in Bad Soden am Taunus

von Adolf Albus

(06.09.2021) Luna-Lauf geht in die nächste Runde *** Honigverkauf beim Imkerverein *** Tag des offenen Denkmals: Führung auf dem Jüdischen Friedhof *** Stadtverordnetenversammlung am kommenden Mittwoch *** Sprechstunde mit Bürgermeister Dr. Frank Blasch *** Parkhaus am Bahnhof am 11. und 12. September 2021 wegen Wartungsarbeiten geschlossen ***Sperrung der Schwalbacher Straße wegen Stolpersteinverlegung *** Nächster Bauabschnitt in Neuenhain ***

Luna-Lauf geht in die nächste Runde
 

Zur siebten Auflage startet der diesjährige Luna-Lauf am Freitag, 17. September 2021, um 21:00 Uhr. Der Benefiz-Staffellauf wird im Alten Kurpark von Bad Soden am Taunus ausgetragen. Die Anmeldeportale sind noch offen. Es gibt noch freie Plätze. Mitmachen lohnt sich! Ziel des Laufs ist es, gemeinnützige Projekte zu unterstützen. Der Klimaschutz liegt im Fokus der Sportveranstaltung. Der Erlös in diesem Jahr geht an den Verein Klimabewusstes Bad Soden. Er setzt sich dafür ein, die Stadt schnellstmöglich klimaneutral zu machen. Das Event wird vom alten Jugendforum Bad Soden und dem Tee-Keller in Neuenhain organisiert.

Unter www.lunalauf.de findet man alle wichtigen Infos zur Anmeldung.

Honigverkauf beim Imkerverein
 

Am Sonntag, 12. September 2021, besteht wieder die Möglichkeit, zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr, Honig direkt vom Imkerverein zu erwerben. Das Grundstück des Bad Sodener Imkervereins befindet sich im Kremserweg in der Nähe des Reitstalls. 

Tag des offenen Denkmals: Führung auf dem Jüdischen Friedhof
 

Bei Führungen mit Lissy Hammerbeck auf dem Jüdischen Friedhof lässt sich viel über das ehemalige jüdische Leben in Bad Soden am Taunus und die jüdischen Begräbnisrituale erfahren. Anlässlich des Tages des offenen Denkmals am Sonntag,
12. September 2021, findet eine Führung über den Jüdischen Friedhof in Bad Soden am Taunus, Niederhofheimer Straße, statt.

Die Uhrzeit wird bei Anmeldung bekanntgegeben, Herren tragen bitte eine Kopfbedeckung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (06196)208-414. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Stadtverordnetenversammlung am kommenden Mittwoch, 08. September 2021

Die erste Stadtverordnetenversammlung nach der Sommerpause findet am kommenden Mittwoch, 08. September 2021, in der Hasselgrundhalle, Gartenstraße 2a, statt. Für diese öffentliche Sitzung gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die an der öffentlichen Sitzung teilnehmen möchten, werden gebeten, ihre Kontaktdaten zwecks Kontaktverfolgung zu hinterlassen. HIER geht es zur Tagesordnung.

Sprechstunde mit Bürgermeister Dr. Frank Blasch
 

Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik: Bürgermeister Dr. Frank Blasch hat immer ein offenes Ort für die Meinungen der Bürgerinnen und Bürger. Am Mittwoch, 27. Oktober 2021, steht er von 17:00 Uhr bis 18.30 Uhr zu einem Gespräch in der Stadtbücherei Neuenhain, Hauptstraße 45, zur Verfügung. Anmeldungen bitte telefonisch unter +49 6196 208-101 oder per Mail an ilka.bobowski@stadt-bad-soden.de.

Parkhaus am Bahnhof am 11. und 12. September 2021 wegen Wartungsarbeiten geschlossen
 

Das Parkhaus am Bahnhof bleibt von Samstag, 11. September 2021, ab 6:00 Uhr morgens, bis einschließlich Sonntag,
12. September 2021, 18:00 Uhr, wegen Beschichtungs- und Markierungsarbeiten geschlossen. Dauerparker werden gebeten, in diesem Zeitraum ihre Fahrzeuge außerhalb des Parkhauses abzustellen.

Ab Sonntagabend, 12. September 2021, 18:00 Uhr, steht das Parkhaus wieder zur Verfügung.

Sperrung der Schwalbacher Straße wegen Stolpersteinverlegung
 

Am Samstag, 04. September 2021, wird die Schwalbacher Straße in Höhe der Hausnummer 2 von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr voll gesperrt. Dort wird ein Stolperstein zum Gedenken an das Schicksal der jüdischen Mitbürgerin Mina Kraft (Foto) verlegt.
Der Verkehr wird durch Ordnungspolizisten vor Ort umgeleitet.

Eine Teilnahme an der Stolpersteinverlegung ist nur nach vorheriger Registrierung unter www.stolpersteine-in-bad-soden.de möglich. 

Nächster Bauabschnitt in Neuenhain
 

Die städtische Baumaßnahme in Neuenhain wird fortgesetzt. Vom 13. September 2021 bis voraussichtlich Ende November 2021 wird im Bereich Hauptstraße 1 bis Ecke Borngasse gearbeitet. In diesem Abschnitt werden die Straße sowie die Gehweganlagen auf einer Strecke von rund 150 Metern grundhaft erneuert. Der Ausbau erfolgt analog zum bereits hergestellten Abschnitt zwischen Dalles und Borngasse und muss unter Vollsperrung durchgeführt werden.

Ab dem 13. September 2021 ist die Drei-Linden-Straße von der Hauptstraße und in der Gegenrichtung wieder befahrbar.