Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 03.07.2020

Werbung
Werbung

Was, wann, wo in Bad Soden am Taunus

von Adolf Albus

(29.06.2020) Nächtliche Kanalüberprüfungen *** Sprechstunde der externen Gleichstellungsbeauftragten *** Wasserzähler bitte zum Stichtag 30. Juni 2020 ablesen *** Bürgerbüro ab Montag wieder regulär für Sie geöffnet *** Behinderungen in der Bismarckstraße *** Stadtbücherei nimmt ausgeliehenen Medien ab sofort wieder direkt zurück ***

Nächtliche Kanalüberprüfungen

Jeweils in den Nächsten von Sonntag, 28. Juni 2020, bis Freitag, 03. Juli 2020, und in der Woche von Sonntag, 05. Juli 2020, bis Freitag, 10. Juli 2020, werden die Haupt- und Anschlusskanäle auf der Königsteiner Straße mittels Kameras überprüft.
Betroffen ist der Bereich auf der Königsteiner Straße zwischen der Kreuzung Kronberger Straße über die Einmündung der Straße Zum Quellenpark bis zur Höhe der Paul-Reiss-Straße. Hier kann es abschnittsweise und vorübergehend zu Beeinträchtigungen auf der stadteinwärts führenden Fahrbahn kommen.
Da es sich bei der Königsteiner Straße um eine stark befahrene Straße mit Busverkehr handelt, wird die TV-Befahrung der Kanäle mit Rücksicht auf die Verkehrsteilnehmer nachts erfolgen.

 

Sprechstunde der externen Gleichstellungsbeauftragten

Die externe Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Soden am Taunus,
Kornelia Girsig, steht in ihrer Sprechstunde am letzten Dienstag im Monat (30. Juni 2020) von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Rathaus, Königsteinster Straße 73, zur Vermittlung von Hilfsangeboten, Dienstleistungen oder Angeboten in Notlagen zur Verfügung. Bitte klingeln Sie an der Rathaustür.
Frau Girsig ist außerdem unter der E-Mail-Adresse gleichstellungsbeauftragte@stadt-bad-soden.de zu erreichen.
 

Wasserzähler bitte zum Stichtag 30. Juni 2020 ablesen

 Aufgrund der Reduzierung der Umsatzsteuer von 7 auf 5 Prozent im Rahmen   des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung werden alle Bad Sodener   Haushalte, deren Wasserzähler nicht abgefunkt werden, gebeten, ihren   Zählerstand zum Stichtag 30. Juni 2020 selbst abzulesen und den Zählerstand   per E-Mail an die Verwaltung zu übermitteln: roland.fuckner@stadt-bad-   soden.de.  Ab 01. Juli 2020 gilt für die Wasser- und Abwassergebühren der   geminderte Umsatzsteuersatz von 5 Prozent.
Foto: stock-adobe.com

 

Bürgerbüro ab Montag, 06. Juli 2020, wieder regulär für Sie geöffnet

Immer mehr Einschränkungen, die im Rahmen der Corona-Pandemie eingeführt wurden, können wieder gelockert werden. In diesem Zusammenhang wird auch das Bürgerbüro in der Kronberger
Straße 1 ab Montag, 06. Juli 2020, zu den regulären Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr) für Sie geöffnet sein.
Bitte beachten Sie, dass dennoch die Abstands- und Hygieneregeln weiterhin gelten und auch ein Mund-Nasen-Schutz beim Besuch des Bürgerbüros getragen werden muss.

Am 01. Juli 2020 Behinderungen in der Bismarckstraße

Aufgrund einer privaten Baumaßnahme kommt es am Mittwoch, 01. Juli 2020,
in der Zeit von 07:00 Uhr bis voraussichtlich 13:00 Uhr in der Bismarckstraße 24-26 zu Behinderungen, weil die Fahrbahn in diesem Bereich gesperrt werden muss.

Stadtbücherei
 

In der Stadtbücherei im Badehaus im Alten Kurpark können die ausgeliehenen Medien ab sofort wieder direkt bei den Mitarbeiterinnen am Ausgabetresen zurückgegeben werden. Der Medienrückgabewagen im Foyer des Erdgeschosses, auf dem in den vergangenen Wochen die Bücher abgelegt werden konnten, ist nicht mehr im Einsatz. Die Medien, die jetzt zurückgegeben werden, kommen übrigens weiterhin für drei Tage in Quarantäne. Damit soll ausgeschlossen werden, dass sich über die Oberflächen der Bücher Coronaviren ausbreiten können. 

Für den Aufenthalt in der Bücherei sind nach wie vor die Abstands- und Hygieneregeln gültig sowie die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.