Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2021

Werbung

Was macht das Online Gaming weltweit eigentlich so attraktiv?

von Bernd Bauschmann

(07.09.2021) Online Spiele sind eines der interessantesten Internetphänomene unserer Zeit. Sowohl bei Jugendlichen als auch in älteren Generationen erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit. Weltweit nimmt die Anzahl der begeisterten Online Spieler rasant zu.

Doch was ist eigentlich das Geheimnis hinter dem Erfolg?
Das Angebot ist mittlerweile extrem vielfältig. Es reicht von typischen Shootern über Strategiespiele bis hin zu Online Casinos. Besonders Letztere erleben in Deutschland gerade einen regelrechten Boom. Woche für Woche sprießen immer neue Anbieter mit immer besseren Konditionen und höheren Boni aus dem Boden. Umso wichtiger ist es also, vorher durch gründliche Recherche nur bei den besten Online Casinos zu spielen, um nicht übers Ohr gehauen zu werden. Schwarze Schafe gibt es schließlich überall.

Wer nun allerdings mit dem Online Casino nichts anfangen kann, für den finden sich andere interessante Angebote in der Welt der Online Spiele. So gut wie alle Gaming-Genre sind online mit einer weltweiten Community spielbar. Dies ist wohl einer der Hauptfaktoren für den Erfolg der Online Spiele. Eine unendliche Vielfalt bietet beinahe jeder Zielgruppe das passende Online Spiel und befriedigt somit die Nachfrage aller Kunden, was allerdings gerade unter Jugendlichen zum Problem werden kann.

Nichtsdestotrotz schafft dies natürlich ein extremes Potential, welches aktuell voll ausgeschöpft wird. Dem Wachstum des Marktes sind keine Grenzen gesetzt, da beinahe jeder Mensch der Welt mit einem Internetanschluss Zugriff darauf hat. Der Zugriff in die Online-Gaming-Welt ist denkbar einfach. Oft reicht bereits eine einmalige Registrierung aus, da viele Spieletitel Kostenlos verfügbar sind.

Doch nicht nur die Vielfalt des Angebots, sondern auch die Interaktion mit anderen menschlichen Spielern machen Online Spiele interessant, weshalb Plattformen wie Steam auch so eine große Anzahl an Nutzer aufweisen. Sie bleiben für den Spieler meist dauerhaft abwechslungsreich, da im Gegensatz zu Offline Spielen keine berechenbare künstliche Intelligenz der Gegner ist. Dauerhaft gegen die gleiche künstliche Intelligenz zu spielen wird mit der Zeit langweilig, da kaum neue Impulse ins Spiel kommen. Menschliche Spieler hingegen sind unberechenbar, wodurch der Spieler vor eine größere Herausforderung gestellt wird.

Auch der Wettbewerb untereinander, wie beispielsweise das Duellieren und Vergleichen zwischen Freunden in einem Spiel, machen das Online-Gaming auf einer weiteren Ebene attraktiv. Entgegen vieler Vorurteile sind die Kommunikation und die Interaktion der Spieler untereinander also extrem wichtig.

Online Spiele sind mittlerweile über viele verschiedene Geräte erreichbar. Voraussetzung ist lediglich eine Internetverbindung. So erstreckt sich das Angebot vom Computer, über das Tablet bis zum Handy. Besonders das Handy spielt hierbei eine wichtige Rolle, da es häufig an jeden Ort mitgenommen wird.

Online Spiele sind damit zu jeder Zeit flexibel verfügbar und nicht mehr an das Sitzen vor dem eigenen Computer gebunden. Sie können überall problemlos gespielt werden. Auch hierfür hat sich mittlerweile ein großer Markt entwickelt. So gut wie jeder besitzt ein Handy und hat darauf einige Spiele installiert. Online Spiele auf dem Handy haben sich also längst durchgesetzt und am Markt etabliert.

Ein vielfältiges Angebot, einfache Erreichbarkeit und Interaktion zwischen den Spielern sind also die Erfolgsbausteine des Online Gamings. Hinzu kommt, dass die Branche sich regelmäßig weiterentwickelt und sich neuen Trends, Anforderungen und Bedürfnissen der Spieler anpasst was dazu führt, dass das Interesse an Online spielen auch in der Zukunft ansteigen wird.

Die Entwickler werden somit weiterhin dazu gezwungen sein, innovativ zu sein und die Spieler mit immer neuen Ideen und Angeboten zu versorgen. Das Online Gaming wird also weiterhin eine attraktive Freizeitbeschäftigung sein, dessen Entwicklung man gespannt verfolgen darf.