Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2024

Werbung
Werbung

Vorverkaufsstart der 78. Bregenzer Festspiele

Tickets für "Der Freischütz", "Tancredi" und Orchesterkonzerte erhältlich

von Adolf Albus

(29.09.2023) Gute Nachrichten für Festspiel-Fans: Am kommenden Montag (2. Oktober 2023) startet der Vorverkauf für die Festspielsaison 2024. Karten für das Spiel auf dem See Der Freischütz, die Oper im Festspielhaus Tancredi und für die Orchesterkonzerte können ab dann telefonisch unter 0043 5574 407 6, vor Ort im Ticket Center oder über die Homepage der Bregenzer Festspiele gebucht werden.

Auf der Seebühne wird kommendes Jahr Carl Maria von Webers Der Freischütz an 25 Abenden zu sehen sein. Die erste Vorstellung eröffnet am 17. Juli die 78. Bregenzer Festspiele, die letzte Vorstellung ist am 18. August zu erleben. Für das Spiel auf dem See sind rund 175.000 Tickets aufgelegt (inkl. Young People’s Night und Generalprobe). 

Der Freischütz zählt seit der Uraufführung 1821 zu den populärsten Opern im deutschsprachigen Raum und wurde bisher noch nie auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele gezeigt.

Die musikalische Leitung übernimmt Residenzdirigent Enrique Mazzola, für Regie und Bühnenbild zeichnet Philipp Stölzl verantwortlich. Seinem Ideenreichtum entsprang die eindrucksvolle Kulisse von Rigoletto, Spiel auf dem See 2019/2021. 

Spannungsgeladene Oper im Festspielhaus
Am 18. Juli feiert eine dramatische Oper über Liebe, Vertrauen und die Unmöglichkeit, in Krisenzeiten glücklich zu werden Premiere: Gioachino Rossinis Tancredi ist im Bregenzer Festspielhaus in der Inszenierung von Jan Philipp Gloger zu sehen. Die musikalische Leitung übernimmt Yi-Chen Lin, die dem Publikum der Bregenzer Festspiele als Dirigentin von Giacomo Puccinis Madame Butterfly in Erinnerung ist. 

Symphonische Meisterwerke und neu zu entdeckende Klänge geben einander die Hand: Die vier Orchesterkonzerte lassen den Reichtum der Musik vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart erahnen.  Auf dem Programm stehen Werke von Carl Maria von Weber, Igor Strawinski sowie Emilie Mayer. 

Das Gesamtprogramm der Saison 2024 präsentieren die Bregenzer Festspiele am 22. November 2023. 

Die Bregenzer Festspiele 2024 finden von 17. Juli bis 18. August statt. Tickets und Infos zum Programm unter Telefon 0043 5574 407 6 oder unter www.bregenzerfestspiele.com.