Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.11.2020

Werbung
Werbung

Vorverkauf für die hr4-Weihnachtskonzerte beginnt

von Ilse Romahn

(28.10.2020) Auch in diesem Jahr werden die hr4-Weihnachtskonzerte festlichen Glanz versprühen – trotz der außergewöhnlichen Bedingungen. Tenor Jay Alexander ist der Solist der beliebten Konzertreihe im hr-Sendesaal.

Am 11., 12. und 13. Dezember spielt das Orchester der Kulturen unter der Leitung seines Dirigenten und Arrangeurs Adrian Werum ein facettenreiches und feierliches Musik-Programm. Als Solist konnte wieder Tenor Jay Alexander gewonnen werden, der beim hr4-Publikum bestens bekannt und beliebt ist. Erstmals sorgt außerdem das A-capella-Damen-Quartett Allegría für stimmliche Akzente. Dieter Voss führt unter dem Motto „Lieder, Lebkuchen, Lichterglanz“ durch das vorweihnachtliche Programm.

Seit zwei Monaten dürfen wieder Konzerte im hr-Sendesaal stattfinden. Das ausgeklügelte Hygienekonzept des Hessischen Rundfunks hat sich seither bewährt und wurde auch angesichts der jüngsten Entwicklungen vom Gesundheitsamt Frankfurt bestätigt. Die Weihnachtskonzerte können also auch unter den neuen, verschärften Bedingungen – wie etwa der Pflicht, auch am Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen – aller Voraussicht mit maximal 200 Gästen stattfinden.

Tickets und Termine: 
Der Vorverkauf hat begonnen. Der Einzelpreis beträgt wie im Vorjahr 24 Euro. Tickets können einzeln oder paarweise online unter hr-Ticketcenter sowie telefonisch unter (069)1552000/ -6655 für die folgenden Termine bestellt werden.
Freitag,    11. Dezember: 19.30 Uhr
Samstag, 12. Dezember: 15 Uhr und 18 Uhr
Sonntag,  13. Dezember: 15 Uhr und 18 Uhr

Bitte beachten: Für die Nachverfolgung ist eine Personalisierung aller Tickets erforderlich. Es werden daher Name, Adresse und Telefonnummer pro Ticketinhaber*in benötigt, und die Karten sind somit nicht übertragbar.

Weitere Informationen: www.hr4.de | mehr zum Corona-Hygienekonzept: https://www.hr-sinfonieorchester.de/hygiene-hinweise-100.html