Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 14.07.2024

Werbung
Werbung

Vortrag über Zugreise durch Andalusien

Kultur, Lebensfreude und Luxus

von Adolf Albus

(16.11.2023) Zum Abschluss der Vortragsreihe 2023 des Kulturforums gibt es noch einmal besonders schöne Bilder zu sehen: Dr. Leonhard Kießling aus Liederbach berichtet am Donnerstag, den 30. November, 19.30 Uhr, im Rat- und Bürgerhaus von seiner Reise mit den „Al Ándalus – mit dem Zug durch Andalusien“.

Kultur, Lebensfreude und ein bisschen Luxus sind die Themen: Auf seiner Suche nach Farbe und Licht des spanischen Südens führte Dr. Leonhard Kießlings Fahrt mit dem Zug im Stil der Belle Époque von Sevilla, berühmt für die Kathedrale mit der Giralda und dem Alcazar, zu Sherry und den Pferden der Königlichen Andalusischen Hofreitschule in Jerez und weiter zur Stadt Ronda mit ihrer spektakulären Brücke über die sie teilende Schlucht. Die Alhambra in Granada, die Städte Ubeda und Baeza, beide Welterbe und Zentrum des Olivenanbaus, und die Mezquita in Cordoba bildeten die kulturellen Höhepunkte der Gourmetreise.

Der Eintritt ist frei.