Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.04.2024

Werbung
Werbung

Vorhang auf für die 37. Kinderbuchmesse Kalbach-Riedberg

von Ilse Romahn

(06.11.2023) Verleihung der 36. Kalbacher Klapperschlange. Am 11. und 12. November steht der Frankfurter Stadtteil Kalbach wieder ganz im Zeichen des Kinderbuchs.

Am zweiten November-Wochenende heißt es im Frankfurter Stadtteil Kalbach wieder Vorhang auf für die 37. Kinderbuchmesse. Am Wochenende des 11. und 12. November dreht sich in der Alten Turnhalle am Grubweg wieder einmal alles um das Kinderbuch. Eröffnet wird die Buchausstellung am Samstag, 11. November, um 14:00 Uhr. Nach der Eröffnung erfolgt die offizielle Verabschiedung der bisherigen Büchereileiterin Lena Grothe und die Begrüßung der
neuen Büchereileiterin Chiara Kuhnert.

Der Höhepunkt der Kinderbuchmesse Kalbach-Riedberg für die Kinder folgt dann am Samstag um 15:00 Uhr für die Grundschulkinder und um 16:30 Uhr für die Jurymitglieder der weiterführenden Schulen: die Verleihung der Kalbacher Klapperschlange. Dann wird die Kinderjury 2023 die Wiese neben der Alten Turnhalle erobern, um das Geheimnis um den Siegertitel der 36. Kalbacher Klapperschlange feierlich zu lüften. In diesem Jahr haben 421 Kinder insgesamt 1814 Bewertungen abgegeben. Davon haben 215 Kinder in der Zeit von April bis Oktober mindestens 5 Bücher gelesen und bewertet und gehören somit zur diesjährigen Kinderjury.

Umrahmt wird die zweitägige Messe wie in jedem Jahr von einem bunten Programm. Eine Bastelecke gehört ebenso zum Angebot wie das beliebte Rätsel um die Kalbacher Klapperschlange.

Das komplette Programm der Kinderbuchmesse Kalbach-Riedberg finden Sie auf der Homepage des Kalbacher Kindervereins unter www.kinderverein-kalbach.de oder unter www.kalbacher-klapperschlange.de auf der Internetseite der Kalbacher Klapperschlange.

Im Brombeerfeld 54- 60437 Frankfurt-Kalbach www.kalbacher-klapperschlange.de