Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.04.2020

Werbung
Werbung

Von der Völkerwanderungszeit zum frühen Mittelalter in Frankfurt

Sonntagsführung mit Dr. Thorsten Sonnemann am 2. Februar im Archäologischen Museum

von Sybille Lorenz

(28.01.2020) Was wissen wir über den Großraum Frankfurt in der Völkerwanderungszeit und dem anschließenden frühen Mittelalter?

Die Alamannen im Rhein-Main-Gebiet
Foto: Archäologisches Museum Frankfurt
***

Wer lebte hier nach dem Limesfall in unserer Region? Welche Informationen können uns die archäologischen Funde und Befunde hierüber liefern und was die Schriftquellen?

Der Archäologe Thorsten Sonnemann erläutert diese Epoche des Umbruchs, der die politische, soziale und kulturelle Struktur bis ins Mittelalter prägte.

Die Führung iam Sonntag, 2. Februar, ist kostenlos. Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Für Erwachsene gilt der reguläre Eintritt (€ 7,00, ermäßigt € 3,50).

Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist das Museumsfoyer (Karmelitergasse 1).