Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.05.2024

Werbung
Werbung

Vom Mammut bis zum Keltenhut: Kinderführung im Museum Rüsselsheim

von Ilse Romahn

(19.04.2024) Ganz weit zurück bis in die Zeit, als noch Mammuts in der Region um Rüsselsheim unterwegs waren und die Menschen sich mit Speeren bewaffnet auf die Jagd machten, geht es am Sonntag, 28. April, von 14 bis 16 Uhr im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim am Main.

Mammut
Foto: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim, Hannah Schönauer
***

In der archäologischen Kinderführung mit anschließendem Workshop lernen die Teilnehmenden die Lebensweise der Menschen vor tausenden von Jahren kennen.

 Wie wohnten unsere Vorfahren damals rund um Rüsselsheim, was aßen sie und wie sahen ihre Kleider und ihr Werkzeug aus? Mussten Kinder auch die Schulbank drücken oder konnten sie den lieben langen Tag spielen?

Im Anschluss an die interaktive Führung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Räumen der Museumspädagogik selbst aktiv und gestalten einen eisenzeitlichen „Keltenhut“.

Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern von sechs bis zehn Jahren. Die Teilnahme kostet sechs Euro (inklusive Eintritt in die Dauerausstellung). Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren zahlen nur drei Euro. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich, die entweder telefonisch unter (0614283)2950 oder per E-Mail an musem@ruesselsheim.de erfolgen kann.

www.ruesselsheim.de