Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Werbung
Werbung

Vollsperrung Straße Alt Lorsbach in Hofheim

Zufahrt für Anwohner möglich

von Adolf Albus

(09.09.2020) Die Stadtwerke Hofheim werden im Bereich der Straße Alt Lorsbach zwischen dem Bahnübergang am Förtiggelände und dem Zimmernplatz eine Trinkwasserleitung verlegen. Dafür muss die Straße Alt Lorsbach ab Mittwoch, 9. September, bis voraussichtlich Mitte November 2020 voll gesperrt werden. Durch die Vollsperrung halbiert sich der Zeitraum, der für die Arbeiten benötigt wird.

Um die Belastung durch die Baustelle für Anwohnerinnen und Anwohner zu verringern, werden die Stadtwerke nun eine eingeschränkte Zufahrtsmöglichkeit für Anlieger in die Bornstraße von Seiten des Bahnüberganges schaffen. Dieser wird entsprechend des Baufortschrittes nutzbar sein. Denn diese Zufahrt muss für die abschließende Straßenwiederherstellung und Anschlussarbeiten an der Leitung nochmals kurz unterbrochen werden.

Die weiträumige Umleitung über Lagenhain wird bereits in Eppstein, Hofheim, Hofheim-Langenhain beschildert. Fußgänger können ohne Einschränkung die Baustelle über einen extra gesicherten Fußweg passieren. Die Stadtwerke haben für diese Arbeiten die Firma Walter Feickert GmbH aus Limburg beauftragt.

Die Stadtwerke bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen.