Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.06.2024

Werbung
Werbung

Viva Puccini! - Große Gala mit Jonas Kaufmann in der Alten Oper

von Karl-Heinz Stier

(20.11.2023) Am 22. Oktober 2024, um 20 Uhr, wird der international gefragte Startenor Jonas Kaufmann gemeinsam mit der Sopranistin Maria Agresta und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in der Alten Oper sein Programm »Viva Puccini!« mit Arien und Szenen aus Giacomo Puccinis weltberühmten Opern wie »La Bohème«, »Tosca« und »Madame Butterfly« präsentieren.

Schon jetzt können exklusiv Karten für diese Sonderveranstaltung der kommenden Konzertsaison 2024/25 gekauft werden.

»Es schien mir, als gäbe es auf der Welt nichts Schöneres, als ein Werk für das Theater schreiben zu können. Das Publikum verzaubern. Bewegen. Zum Jubeln zu bringen«, so Giacomo Puccini, überwältigt von Verdis »Aida«. Wie kaum einem Zweiten gelingt es Startenor Jonas Kaufmann diese bewegenden Gefühle der einfachen Leute auf die Bühnen der Welt zu bringen und das Opernpublikum sowie die Musikkritik ganz im Sinne Puccinis zu Begeisterungsstürmen hinzureißen. In seinem Programm »Viva Puccini!«, das mit den schönsten Arien und Szenen aus Puccinis weltberühmten Opern wie »La Bohème«, »Tosca« und »Madama Butterfly« aufwartet, widmet sich Jonas Kaufmann gemeinsam mit der Sopranistin Maria Agresta und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Jochen Rieder dem großen Opernkomponisten in einer ganz persönlichen Hommage.

Karten zu: 239€ | 199€ | 159 € | 129€ | 99€ | 79€ | 59€ (zzgl. System- und Servicegebühr) sind bei Pro Arte Frankfurt (www.proarte-frankfurt.de / Tel. 067 23/602170) sowie bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich.