Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.10.2020

Werbung
Werbung

Visionsbüro-Frankfurt widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit

Veranstaltung am 13. November

von Ilse Romahn

(12.11.2019) Das Visionsbüro-Frankfurt widmet sich am Mittwoch, 13. November, dem Thema Nachhaltigkeit. Perspektiven und Chancen für Innenstadtakteure sollen aufgezeigt werden.

Das Visionsbüro Frankfurt – ein gemeinsames Projekt des hessischen Handels und des Wirtschaftsdezernates der Stadt Frankfurt am Main – hat sich zur Aufgabe gemacht, speziell für den inhaberführten Einzelhandel Perspektiven und Chancen aufzuzeigen und den Innenstadtakteuren eine gemeinsame Plattform zum Austausch und zur Vernetzung anzubieten.

Wirtschaftsdezernent Markus Frank weiß um die Bedeutung des Einzelhandels für das Lebensgefühl der Stadt: „Mit dem Visionsbüro haben wir ein sehr ambitioniertes Projekt angeschoben. Gemeinsam mit Händlern, Kunden und unseren Praxispartnern wollen wir Wege für einen zukunftsfähigen Einzelhandel erarbeiten. So ist auch das Thema Nachhaltigkeit sehr spannend, da es kleinen Läden zu neuer Aufmerksamkeit verhelfen kann“.

Am Mittwoch, 13. November, widmet sich das Visionsbüro mit seiner inzwischen 3. Veranstaltung dem Zukunftsthema Nachhaltigkeit: Im Danzig am Platz, Ostparkstraße 11 laden Simon Horn (Gründer Restaurant Margarete), Marlene Haas (Sozialunternehmerin und Gründerin, Lust auf besser leben) und Sabrina Kratz (Gründerin, Wildwax Tuch) ein zum Austausch über aktuelle Trends und eigene Erfahrungen zum Thema „Nachhaltig handeln“.

„Was genau bedeutet Nachhaltigkeit, wo kann man ansetzen, was tut man vielleicht schon lange und wie kommuniziert man seine Ideen? Antworten auf diese Fragen wollen wir beim Visionsbüro Frankfurt gemeinsam diskutieren“ so Sven Rohde, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Hessen.

Die Räume des Restaurants „Danzig am Platz“ im Frankfurter Osten bieten sich an, um bei Snacks und hauseigenem Bier mit allen Interessierten ins Gespräch kommen und vielleicht befördert die Aura des Visionsbüros neue Ideen und Pläne für Einzelne oder auch für zukünftige gemeinsame Aktionen: die Gastgeber freuen sich auf einen spannenden Abend. 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung an service@hvhessen.de wird gebeten. 

Weitere Informationen auf hessen.handel-scout.de