Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 02.12.2022

Werbung

VGF verlängert Ausstellung „Unterwegs in Frankfurt: damals, heute und morgen“

von Ilse Romahn

(30.09.2022) Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) verlängert ihre Sonderausstellung „Unterwegs in Frankfurt: damals, heute und morgen“. Wer die umfangreiche Ausstellung zu 150 Jahren Nahverkehr in Frankfurt mit reich bebilderten Schautafeln, Filmen und seltenen Exponaten noch nicht gesehen hat, bekommt dazu jetzt bis zum 30. Oktober Gelegenheit.

Sie ist weiterhin im Eckenheimer Depot zu sehen und an Samstagen und Sonntagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
 
Führungen, gerade auch für Schulklassen interessant, können beim Verein Historische Straßenbahn Frankfurt am Main (HSF) unter hsf-ffm.net/de gebucht werden. Auch diese sind kostenlos.
 
Das Eckenheimer Depot an der Schwabstraße ist stilecht am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: mit den Linien U5 und M34, Station oder Haltestelle Marbachweg/Sozialzentrum. (ffm)