Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.07.2024

Werbung
Werbung

Verzögerung bei Projekt der Astrid-Lindgren-Schule Hochheim

Wasserschaden im Erweiterungsbau

von Adolf Albus

(13.09.2023) Wegen eines Wasserschadens verzögert sich die Fertigstellung des Erweiterungsbaus an der Astrid-Lindgren-Schule Hochheim. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, stand am vergangenen Wochenende das Untergeschoss unter Wasser. Die Ursache werde derzeit ermittelt, die Versicherung sei eingeschaltet

Ein Foto von der Überschwemmung. Das Wasser stand etwa fünf Zentimeter hoch.
Foto: MTK
***

„Unsere Fachleute arbeiten mit Hochdruck daran, die Ursache des Schadens zu ermitteln und dann zügig die Sanierung einzuleiten“, fasst der Landrat zusammen.

Nach dem bisherigen Zeitplan des Kreises sollte der Erweiterungsbau nach den Herbstferien übergeben werden. Wegen des Wasserschadens wird das Gebäude nach jetzigem Stand erst im kommenden Jahr fertig; Genaueres wird derzeit ermittelt. Geplant sind zusätzliche Klassenräume und Gruppenräume, eine Mensa und Betreuungsräume. Durch den Schaden könnte sich auch die ebenfalls geplante Sanierung des Altbaus verzögern; auch diese Konsequenzen müssen noch geprüft werden. Die Sanierungsarbeiten werden den Angaben zufolge in enger Abstimmung mit der Schule laufen.