Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 04.06.2020

Werbung
Werbung

Verliebt in den Sommer – und ins Hotel Lamm in Kastelruth

von Adolf Albus

(15.05.2020) Sommer in Südtirol – zwischen Dolomiten und Bozen, zwischen Natur pur und „alpine casual luxury“: Das erst vor zwei Jahren neu eröffnete Hotel Lamm im idyllischen Ortskern von Kastelruth (1.060 m) liegt perfekt für die Sommerliebe in den Bergen.

Gebirgsausblick vom Balkon
Foto: Andergassen Florian (Hotel Lamm)
***

Auf alten Wegen über die Kastelruther Bergbauernhöfe bis zur Marinzenalm, über die weiten Matten der Seiser Alm mit ihrer prächtigen Flora, den wilden Wassern entlang quer durch die Dolomiten: Das Hotel Lamm**** in Kastelruth ist dafür der ideale Ausgangspunkt, aber ebenso fürs Biken, Klettern oder Paragliden. Rund 450 Kilometer Wanderwege von bequem bis extrem und über 1.000 Kilometer Bikerouten von flach bis steil durchziehen die Dolomitenregion. Wer im Hotel Lamm wohnt, holt sich die besten Tipps bei Daniela Mair an der Rezeption. Sie kennt sich auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Südtirol aus, die mit der Mobilcard „Ferienregion Seiser Alm Live“ alle gratis sind.

Reine Natur – vom (Wein)Keller bis zum Dach

Das Hotel Lamm ist ein Haus von 1670 im historischen Ortskern von Kastelruth. Seit dem großen Umbau präsentiert es sich im „Alpine casual luxury-style“ und als Refugium für verwöhnte Genießer. Auf der obersten Etage liegt ein exklusives Wellness-Spa mit finnischer Sauna, Bio-Sauna und Dampfbad. Von dort führt eine Treppe auf die luftige Dachterrasse und zum Ruheraum in Südtiroler Heustadl-Optik mit Zirbenbetten sowie einem Rooftop Sky Pool mit grandiosem Blick auf die größte Hochalm Europas und den Schlern. Die bio-klimatisierten Zimmer und Suiten im Hotel Lamm haben hochwertige Eichenholzböden und luxuriöse Badezimmer. Die Kompromisslosigkeit, die sich komplett durch das zeitgeistige Haus zieht, setzt sich in der Küche fort. Marc Oberhofer hat sich ganz auf Köstlichkeiten der Saison aus der Region spezialisiert. Er sorgt mit Kreativität und Leidenschaft dafür, dass im Gourmetrestaurant „Lampl Stube“ Donnerstag, Freitag und im Sommer auch Samstagabend  neue Geschmackserlebnisse zwischen Südtirol, Italien und dem Rest der Welt auf den Tisch kommen. Dazu werden die besten Südtiroler Weine sowie gute Jahrgänge aus Italien geholt. Und was bringt der nächste Tag? Vielleicht reinen Golf- und Naturgenuss auf dem 18-Loch-Course in St. Vigil Seis, einem der schönsten Golfplätze Südtirols. Oder einen Shopping- und Kulturtag im nur 25 Kilometer entfernten Bozen. Zwischen mittelalterlichen Arkaden der Laubengasse, dem historischen Waltherpatz, Schlössern, Denkmälern und Kirchen sind italienische Mode und Schuhe zu entdecken, traditionelles Kunsthandwerk und ein Flair, das zwischen Alpen und Mittelmeer pendelt. www.lamm-hotel.it

We love Summer (05.07.–03.10.20) – Hotel Lamm in Kastelruth

Leistungen: 3 Ü/HP (Frühstücksbuffet und 5-Gang-Abendmenü), Begrüßungsaperitif, freie Nutzung des Wellnessbereiches, 1 Mind relaxing Aroma Massage, Mobilcard „Ferienregion Seiser Alm Live“ für die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel – Preis p. P.: ab 496 Euro