Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 07.02.2023

Werbung

UNESCO-Weltkulturerbe "Basler Fasnacht"

von Ilse Romahn

(17.01.2023) Ende Februar herrscht in Basel ein Ausnahmezustand, der genau 72 Stunden dauert: die berühmte Basler Fasnacht, die wegen ihrer Einzigartigkeit und Qualität zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie beginnt am Montag, 27. Februar 2023, um Punkt 4 Uhr früh mit dem Morgenstreich – bei totaler Finsternis.

Baseler Fastnacht / This is Basel
Foto: Basel Tourismus Information
***

Die Veranstalter freuen sich, dass nach drei Jahren Corona-Pause auch der offizielle Cortège wieder stattfindet. Das ist der große Karnevalumzug, an dem rund 12 000 kostümierte Fasnächtler in Formationen unterschiedlicher Größe ihr Thema präsentieren. ‌‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌

Morgenstreich
Der beliebte Morgenstreich verwandelt die Innenstadt in ein Lichtermeer von handbemalten Laternen. Tausende kostümierte Fasnächtler sorgen mit ihren Trommeln und Piccolos für eine magische Stimmung, die man selbst erlebt haben muss.

Cortège
Am Cortège marschieren die Cliquen und Guggenmusiken auf einer vorgegebenen Umzugsroute durch die Innenstadt. Die «Waggis» verteilen von den Wagen herunter Blumen und Orangen sowie weitere meist ess- oder trinkbare Kleinigkeiten.

Laternenausstellung
Auf dem Münsterplatz stellen die Cliquen ab Montagabend ihre kunstvoll und aufwendig gestalteten Laternen zur Schau. Die eindrückliche Ausstellung der in Bilder gefassten Sujets entwickelt besonders nach Sonnenuntergang ihre volle Pracht, wenn die Laternen erleuchten.

Museumausstellung
In historischen Räumen präsentiert das Museum der Kulturen Basel einen bunten Querschnitt durch die weltberühmte Basler Fasnacht – von Kostümen und Laternen über Larven und Musikinstrumente bis zu historischen Dokumenten.

Kunst & Kultur während der Basler Fasnacht
«Wayne Thiebaud» in der Fondation Beyeler 29. Januar bis 21. Mai 2023

«Picasso. Künstler und Modell – Letzte Bilder»
in der Fondation Beyeler 19. Februar bis 1. Mai 2023
 
«Moby Dick – Das Solo» im Theater Basel 26. Februar 2023
 
«LuYang» in der Kunsthalle Basel 20. Januar bis 21. Mai 2023 

Basel Tourismus Information, Im Stadtcasino am Barfüsserplatz Steinenberg 14 CH-4010 Basel