Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.07.2024

Werbung
Werbung

UNESCO Welterbetag in Rüdesheim am 2. Juni

Sonderführung im Musikkabinett mit Filmvorführung

von Ilse Romahn

(28.05.2024) Kulturelle Vielfalt entdecken und erleben ist das diesjährige Motto am Welterbetag. An diesem Tag präsentieren sich die 52 deutschen Welterbestätten in ihrer ganzen Vielfalt. Mit dabei ist auch Rüdesheim am Rhein, das seit 2002 zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal gehört. Hier wird dazu eingeladen, einen ganz besonderen kulturellen Schatz kennen zu lernen: Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett.

Brömserhof aus dem 15. Jahrhundert
Foto: Rüdesheim Tourist AG, Foto: Marlis Steinmetz
***

Das Musikkabinett in Rüdesheim ist ein einzigartiges Museum, das sich im Brömserhof, einem Rittersitz aus dem 15. Jahrhundert befindet. Die Familie Wendel präsentiert hier liebevoll ihre einzigartige Sammlung mit über 400 selbstspielenden Musikautomaten. Nur zum UNESCO-Welterbetag wird eine Sonderführung durch Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett mit anschließender Stummfilmkino-Vorstellung angeboten. Bei der ca. 2-stündigen Veranstaltung werden aufwändige und komplexe Musikautomaten vorgestellt, die die Besucher erstaunen lassen.

Nach der Führung gibt eine kleine Erfrischung mit Sekt oder Saft, bevor die Stummfilmvorführung beginnt. In dem kleinen stilvollen Kino mit knapp 40 Plätzen wartet schon das nächste Kleinod: eine original Stummfilmorgel der Firma Welte aus den 1920er Jahren. Start ist um 14.00 Uhr am 2. Juni 2024. Eine Buchung der Führung ist erforderlich, da es nur ein beschränktes Platzkontinent gibt. Weitere Infos gibt es auf www.ruedesheim.de unter „Erlebnisse buchen“.

Rüdesheim Tourist AG, www.ruedesheim.de