Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.12.2022

Werbung

Ulrich Tukur liest E.T.A Hoffmann im Stadthaus in der Frankfurter Altstadt

von Ilse Romahn

(17.11.2022) In der Reihe Chormusik und Literatur präsentiert das Frauenensemble Motettenchor Frankfurt ein Konzert mit dem Schauspieler Ulrich Tukur. "Nein! ich bin kein Träumer, aber es gibt Ahnungen". Zum 200. Todestag von E.T.A Hoffmann.

Anlässlich des 200. Todestages von E.T.A. Hoffmann liest Ulrich Tukur ausgewählte Texte des romantischen Dichters. Dazu erklingen Chorwerke für Harfe, Hörner und Frauenstimmen von Johannes Brahms und Gustav Holst unter der Leitung von Thomas Hanelt.

Die beiden Veranstaltungen finden im Stadthaus am Markt in Frankfurt am Samstag, 3. Dezember, um 20 Uhr und am Sonntag, 4.Dezember, um 17 Uhr statt.

Karten zu 40 € / 20 € sind im Vorverkauf unter karten@motettenchor-frankfurt.de oder an der Abendkasse erhältlich.