Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2024

Werbung
Werbung

TuS Kriftel: Knappe Niederlage nach gutem Spiel

von Adolf Albus

(20.03.2024) In der zweiten Partie innerhalb nur einer Woche zwischen den Blue Volleys Gotha und der TuS Kriftel in der 2. Volleyball-Bundesliga setzte sich dieses Mal Gotha mit 3:1 durch. In Gotha entwickelte sich zwischen den zwei Spitzenmannschaften eine enge Partie mit vielen guten Aktionen auf beiden Seiten. Schlussendlich sicherte sich Gotha den ersten Durchgang mit 25:23.

Auch im zweiten Satz schenkten sich beide Teams nichts. Auf Krifteler Seite konnte Pascal Eichler ein ums andere Mal zeigen, dass er in seiner aktuellen Form nicht von Gotha gestoppt werden kann. Gegen Ende des Satzes verwandelte er zum Beispiel die letzten beiden Punkte zum Satzgewinn für die TuS Kriftel.

Somit ging es mit 1:1 nach Sätzen in den dritten Durchgang.

Doch zu Beginn des 3. Satzes konnte sich Gotha nach einer starken Aufschlagserie direkt mit 5:0 absetzen. Und trotz allem Bemühen schaffte es Kriftel nicht diesen Rückstand im Laufe des Satzes wieder aufzuholen und musste mit 17:25 den Kürzeren ziehen.

Doch Kriftel steckte nicht auf und lieferte sich im 4. Durchgang wirklich sehenswerte Ballwechsel mit dem Kontrahenten aus Gotha. Kriftel konnte gegen Ende des Satzes vier Matchbälle des Gegners abwehren, doch der 5. entschied dann die Partie zu Gunsten der Heimmannschaft aus Gotha, welche nach drei saisonübergreifenden Niederlagen gegen Kriftel erstmals wieder als Gewinner das Feld verlassen konnten.

MVP‘s der Partie wurden die beiden Liberos, Gold sicherte sich durch den Sieg der Gothaer Max Stückrad und Silber ging an Florian Ruhm.

Jetzt gilt es für die Mannschaft um Kapitän Tobias Thiel, nicht die Köpfe hängen zu lassen, sondern nach dieser, trotz der Niederlage, guten Leistung die kommende Trainingswoche hochkonzentriert zu nutzen, da am kommenden Samstag mit dem SV Schwaig schon das nächste Topteam auf die Krifteler wartet. Das Spiel beginnt in der heimischen Sporthalle der Weingartenschule in Kriftel um 20 Uhr.