Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.02.2024

Werbung
Werbung

Tus Kriftel Herren II: Das Ruder gerade noch rumgerissen

von Adolf Albus

(25.01.2024) Der Auftritt der zweiten Herrenmannschaft der Kriftler Volleyballer dürften Trainer und Zuschauern jede Menge Nerven und ein paar graue Haare gekostet haben.

Beim Auswärtsspiel der Tus Kriftel Herren II in Mainz sah es lange so aus, als würden die Hausherren dem Tabellenzweiten eine glatte und empfindliche Niederlage zufügen, ehe das Team von Trainer Klaus Hermann doch noch den Turnaround schaffte. Am Ende siegten die Kriftler glücklich mit 3:2, nachdem sie nach zwei deutlichen Sätzen mit 0:2 hinten gelegen hatten. Nachdem die Gäste im dritten Satz doch noch entschieden, auch mitzuspielen, entwickelte sich ein richtiger Fight um den Sieg im Rhein-Main-Derby. Viele kritische Schiedsrichterentscheidungen und eine rote Karte auf jeder Seite trugen ihren Teil zu einer zerfahrenen Schlussphase bei. Am Ende des Tiebreaks hatten die Kriftler dann das Momentum und das nötige Quäntchen Glück auf ihrer Seite und bleiben somit in der Rückrunde weiter ungeschlagen.

Die die Kriftler Zweitligamannschaft vor einem Doppelspieltag steht und deshalb schon um 16 Uhr ihr Heimspiel am kommenden Samstag bestreitet, darf die Herren zwei zur Primetime abends um 20 Uhr in der heimischen Weingartenhalle gegen die TG Rodheim ran.