Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.07.2020

Werbung
Werbung

TSV Ginnheim erhält Zuschuss für Vereinsgebäude

von Ilse Romahn

(22.06.2020) Die Stadt zahlt dem TSV 1878 Ginnheim einen Zuschuss für die Sanierung der Toiletten im Vereinsgebäude.

In dem Vereinshaus in der Straße Am Mühlgarten war die Sanierung der Toilettenanlage mit der Einrichtung einer behindertengerechten Toilette notwendig. Die Kosten belaufen sich auf rund 15.500 Euro. Das Sportdezernat zahlt einen Zuschuss in Höhe von 6400 Euro.

Sportdezernent Markus Frank sagt: „Die Stadt beteiligt sich bei Baumaßnahmen der Sportvereine, um die Sportinfrastruktur zu erhalten und auszubauen. Ich freue mich, dass bei der Sanierungsmaßnahme auch eine behindertengerechte Toilette für die Sportler und Gäste mit Handicap entsteht.“ (ffm)