Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.07.2021

Werbung
Werbung

Trickfilmland bietet Ferien-Freizeit-Programm

Motto: Entdeckungstouren für Jung und Alt

von Ilse Romahn

(15.07.2021) Nachdem durch Corona kulturelle Genüsse etwas kurz gekommen sind, kann jetzt die Ferienzeit wieder bunt gestaltet werden. Das Coronakonforme Ferienprogramm des Trickfilmlandes Frankfurt bietet hierzu die Gelegenheit.

Trickfilmland
Foto: Trickfilmland
***

Nachdem jetzt wieder Filme mit Animationsanteil für Kinder und Erwachsene im Kino laufen, ist es umso spannender zu erfahren, wie sie hergestellt werden. Warum also nicht mal in den Ferien hinter die Kulissen eines Trickfilmstudios blicken, Filmluft schnuppern und sich inspirieren lassen, vielleicht auch selbst einen eigenen kleinen Film zu drehen?

Die Besucher der Erlebnistour im Trickfilmland können die faszinierende Magie erleben, Figuren oder Gegenstände zum Leben zu erwecken und dabei ihre eigene Kreativität entfalten. Es darf dabei auch etwas dazugelernt werden. Bei einer vom Regisseur geführten Tour kann man einen tiefen Einblick in die faszinierende Welt des Trickfilms nehmen und auf anschauliche Weise die geheimen Tricks der Animation erfahren. Mit dabei sind z. B. das Sandmännchen und Rabe Socke, aber auch die Promi-Knetstars Merkel oder Löw.

Die 1,5 stündigen Studiotouren sind geeignet von 6-99 Jahren und finden am 21., 23.., 28.. und 29. Juli sowie an vielen weiteren Terminen statt.

Anmeldung sowie weitere Termine unter www.trickfilmland.de oder unter (0162)2515374.

www.trickfilmland.de