Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2024

Werbung
Werbung

Traumhafte Herbsttage in den Dolomiten

von Adolf Albus

(26.09.2023) Den Herbst in den Dolomiten sollte man nicht verpassen. Die Blätter sind bunt gefärbt, die Berge leuchten in der Sonne und die Ruhe bietet eine entspannte Atmosphäre. Das Hotel Granbaita Dolomites widmet sich der Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Die schönsten Tage stehen jetzt bevor.

Herbstliche Nahaufnahme des Granbaita
Foto: Manuel Dietrich (Hotel Granbaita Dolomites)
***

Das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten ist selten beeindruckender als im Herbst. Die Temperaturen in Südtirol sind noch herrlich mild. Wer gerne in den Bergen unterwegs ist, genießt jede Minute in der prachtvollen Natur. Das Hotel Granbaita Dolomites bleibt durchgehend den ganzen Herbst geöffnet und verwöhnt Genießer mit Relax- und Gourmetmomenten auf Fünf-Sterne-Niveau. Die Local Guides freuen sich, ihren Gästen die außergewöhnliche Schönheit des Südtiroler Herbstes vor Augen zu führen. Sie wissen, wo das herbstliche Farbspektakel am eindrucksvollsten ist. Mit ihnen geht es in den Naturpark Puez-Geisler. Täglich bieten sie geführte Wanderungen in die Dolomiten an und sind mit den E-Mountainbikes auf geführten Touren unterwegs. Sollten die Lifte nicht mehr in Betrieb sein, dann erleichtert der kostenlose Hotelshuttle den Naturbegeisterten den Aufstieg auf die Berge, wo sie traumhafte Ausblicke und die glasklare Herbstluft erleben. Im Herbst Licht und Energie tanken, das versetzt Berge und macht das Immunsystem fit für die kalte Jahreszeit. Das Savinela SPA im Granbaita tut das Übrige, um sich rundum wohl und vital zu fühlen. Im Ambiente der Natur der Dolomiten lassen sich Hotelgäste von Kopf bis Fuß verwöhnen. Abends bittet die Granbaita Cuisine Feinschmecker zu Tisch. Die Tage sind schon kürzer, umso gemütlicher ist ein Dinner im eleganten Ambiente des Granbaita. Wer sich etwas ganz Besonderes wünscht, der kommt in das Gourmet Restaurant Granbaita. Im Genuss-Atelier von Chefkoch Andrea Moccia verführen Fine Dining Menüs den á la carte Gast. Der Herbst in Gröden ist erfüllt von einer wohltuenden Ruhe. In die Zimmer und Suiten des Granbaita Dolomites zieht man sich nach aktiven Tagen und vielen Genüssen gerne zurück. Sie zeichnen sich durch luxuriöses Design und ein gemütliches, intimes Ambiente aus – vor den Augen das unbeschreibliche Panorama der herbstlichen Dolomiten.