Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Werbung
Werbung

Trainerduell zwischen Jesus, Israel und Pedro

Fraport Skyliners sind heiß auf ersten Sieg in der easyCredit BBL

von Norbert Dörholt

(08.10.2021) Die Hamburg Towers sind zu Gast in Frankfurt und kämpfen wie die Frankfurter Bundesliga-Basketballer Fraport Skyliners um den ersten Saisonsieg in der easyCredit BBL. Tip-Off der Partie am Sonntag ist um 15 Uhr. Tickets für das Spiel sind erhältlich telefonisch über 069-928 876 19 oder die Vorverkaufsstellen von AdTicket. Die Partie findet unter der 3G-Regelung statt, ein kostenloses Impfangebot des Gesundheitsamtes sowie den Johannitern Frankfurt steht vor der Arena zur Verfügung.

Foto: Fraport Skyliners
***

Diego Ocampo, Headcoach der Fraport Skyliners, sagte im Vorfeld: „Hamburg ist ein sehr physisches Team, sie spielen gute Defense über das ganze Feld und sind sehr aggressiv. Sie sind proaktiv und versuchen, den Ball zu klauen und gegnerische Fehler zu provozieren. Offensiv spielen sie sehr schnell und versuchen aus ihrer Defense heraus einfache, schnelle Punkte zu machen. Sie haben ein sehr komplettes Team: gute Pick and Roll Spieler, gute Schützen und insgesamt ein hochkarätiges, großes Team. Wenn man sich das Spiel und die Ergebnisse der Hamburger anschaut, muss man sagen, dass die Niederlagen dem Niveau und der Spielweise des Teams nicht gerecht werden.“

Selbstvertrauen getankt

Man kann durchaus von einem erfolgreichen Wochenende sprechen, nachdem die Fraport Skyliners Juniors den Derbysieg gegen Gießen feiern konnten, zogen Quantez Robertson und Co letzten Sonntag nach und feierten ebenfalls einen umjubelten Sieg. Und dieser Sieg gibt Selbstvertrauen! Ein starker Len Schoormann und ein Brancou Badio, der in den entscheidenden Momenten starke Plays macht, verhelfen den Frankfurtern zum Sieg über die EWE Baskets Oldenburg.

Len, der erst am Spieltag selbst das Go vom Arzt erhielt, überzeugte mit jeder Menge Selbstvertrauen. Kompromisslos ging er zum Korb, zog Fouls, blieb an der Freiwurflinie cool (6/6) und wurde am Ende mit 17 Punkten glücklicher Topscorer seines Teams! Wie schon in der Pre-Season zeigte sich Len in guter Form und entzückt die Frankfurter Fans.

Die Fraport Skyliners haben gegen Oldenburg gezeigt, wozu sie in der Lage sind und haben vor allem mental Stärke bewiesen. Jetzt gilt es, diese Leistung gegen Hamburg zu wiederholen und auch in der easyCredit BBL den ersten Sieg zu verbuchen.

Spanisches Duell Teil III

Zum dritten Mal gibt es an der Seitenlinie ein spanisches Trainerduell. Jesus Ramirez bei Braunschweig, Israel Gonzalez bei Berlin und heute Pedro Calles bei Hamburg. Die ersten beiden spanischen Trainerduelle gingen an Braunschweig und Berlin, aber bekanntermaßen sind all der guten Dinge Drei!

Die Hamburger haben wichtige Spieler gehalten (Justus Hollatz, Max DiLeo, Maik Kotsar), mussten jedoch auch Leistungsträger wie beispielsweise TJ Shorts und Kameron Taylor ziehen lassen. Verstärken konnte man sich mit dem Ex-Braunschweiger Lukas Meisner und den ehemaligen Spielern von Rasta Vechta Seth Hinrichs und Robin Christen. Als Topscorer fungieren bisher die beiden amerikanischen Neuzugänge Jaylon Brown und Caleb Homesley, Maik Kotsar räumt unter den Körben auf und sammelt Rebounds ein und Jabril Durham verteilt die meisten Assists der Hanseaten. Noch befindet sich das Team ergebnistechnisch in der Findungsphase und konnte aus den ersten beiden Partien gegen Ludwigsburg und Chemnitz keine Zähler mitnehmen. Auch im MagentaSport BBL Pokal musste man sich medi bayreuth geschlagen geben.

Die nächsten Spieltermine

Freitag, 15.10., um 20:30 Uhr in Bonn

Sonntag, 24.10., um 15 Uhr zu Hause gegen München

Samstag, 30.10., um 18 Uhr in Ulm

Sonntag, 7.11., um 15 Uhr zu Hause gegen Bamberg