Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Werbung
Werbung

Tobias Wegner zu Gast in Dreieich

von Adolf Albus

(05.10.2021) Am Freitag, dem 08.10.2021, um 20 Uhr ist Tobias Wegner zu Gast im Bürgerhaus Sprendlingen.

Was wäre, wenn sich die Gesetze der Schwerkraft plötzlich ändern würden? LEO ist ein verblüffendes, witziges, surreales und überraschend bewegendes Werk. Das geschickte Zusammenspiel von Live-Performance und Videoprojektion wird zur Herausforderung an die Sinne und stellt unsere Wahrnehmungen der Realität auf die Probe.Besucher von LEO sind sich nicht  mehr sicher, wo oben und wo unten ist. Unter der Regie des Schauspielers und Regisseurs Daniel  Brière aus Montréal, und basierend auf einer Idee des multitalentierten Performers Tobias Wegner, hat LEO etliche bedeutende Auszeichnungen gewonnen und tourt mittlerweile in Ländern aus allen Teilen der Erde.
S
LEO ist die ungewöhnliche Reise eines ansonsten gewöhnlichen Mannes, dessen Welt physisch aus  dem Gleichgewicht gerät. Wenn wir LEO begegnen, ist er allein mit nichts außer einem kleinen  Koffer, und vertrödelt sich die Zeit in einem schmucklosen Raum. Je mehr Zeit verstreicht, desto klarer wird LEO, dass in seiner Welt vielleicht nicht alles so ist, wie es scheint. Mit zunehmendem Bewusstsein verändert sich LEOs Reaktion auf seine Situation von Beunruhigung und Unsicherheit zu Neugier und schließlich zu Verspieltheit. LEO beginnt nicht nur, seine Situation zu genießen, sondern findet neue und raffinierte Wege, sie auszunutzen. Unerschöpflich spielt LEO in und mit seiner neuen Realität, bis ihm schließlich klar wird, dass er alleine ist. Dann bietet LEOs Koffer ihm
einen neuen, völlig unerwarteten Weg, es sich bequem zu machen und sich zu Hause zu fühlen.Dieser Pfad führt LEO zu neuen unerwarteten Abenteuern durch Welten genauso flüchtig wie imaginär, bis ihm schließlich abermals sein Alleinsein bewusst wird. Mit erschütterter Zuversicht beginnt LEO zu akzeptieren, dass er sich aus den Fesseln seines Eingesperrtseins befreien muss, aus diesem Raum, der ihn gefangen hält. Während seiner Suche nach Befreiung ruft LEO nicht nur alles ab, das bisher geschehen ist, sondern nimmt die Hilfe eines höchst unwahrscheinlichen Verbündeten in Anspruch – sich selbst.

Eintritt 23/21/19 € oder im ABO