Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.02.2024

Werbung
Werbung

Theater Couturier: Klangfäden

von Adolf Albus

(02.02.2024) Am Sonntag, 25.02.2024, 16.00 Uhr gastiert das Theater Couturier im Rahmen ‚Starke Stücke - Internationales Theaterfestival für junges Publikum Rhein-Main‘ mit dem Stück „Klangfäden“ im Kulturbahnhof Kelkheim-Münster.

Da taucht ein kleiner Faden auf. Er wächst von einer Spielerin zur Anderen, kann singen und schwingen, kann surren, gurren und klingen. Mit seinen Geräuschen verführt er zum Spiel: Es entstehen Gespinste und Berge, Seen und Tiere. Und alles hat seinen eigenen Klang. Da taucht ein zweiter Faden auf – wir sind gespannt!

Mit Poesie und Leichtigkeit erkundet das Ensemble in „KLANGFÄDEN“ graphische Formen und Bilder, die ihre direkte musikalische Entsprechung im Gesang finden und damit für Augen und Ohren erfahrbar werden. Durch den Live Gesang der Jazz-Sängerin Mette Nadja Hansen beflügelt und bereichert erschafft das Ensemble überraschende und sich immer wieder verändernde Raum- und Klanggespinste. Ein feines Stück Magie fast ohne Worte.

Fäden, Formen, Fantasie, Gesang. Musiktheater für Augen und Ohren von Menschen ab 2 Jahren

Im Anschluss an das Stück „Klangfänden“ ist das Publikum, egal ob groß oder klein, jung oder alt, eingeladen, noch zu bleiben und im Foyer des Kulturbahnhofs bei Snacks und Getränken mit dem „Starke Stücke“-Team gemeinsam kreativ zu werden.

Karten zum Preis von 5,00 Euro für Kinder und 6,00 Euro für Erwachsene können reserviert werden im Internet: www.kulturgemeinde-kelheim.de oder unter (06195)74349.