Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.11.2022

Werbung

The Great Christmas Circus

Carl Busch präsentiert zum 9. Mal in Frankfurt

von Karl-Heinz Stier

(16.11.2022) Vom 16. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023 heißt es auf dem Festplatz am Ratsweg zum 8. Mal: Manege frei zum "Great Christmas Circus Frankfurt".

Plakat Circus Busch
Foto: Circus Busch
***

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher im 2000 Personen fassenden Zeltpalast auf ein absolutes Weltstar-Programm mit Artisten, Clowns und Tierlehrern von Weltformat freuen. "Überzeugen Sie sich selbst davon, dass wir mit unserem Slogan „Die stärkste Circusshow, die Frankfurt je erlebt hat“ keineswegs übertrieben haben", heißt es in der Ankündigung.

Mit den Pellegrini Brothers kommen zum Beispiel  "Legenden der Artistik" nach Frankfurt, die beim Circusfestival von Monte Carlo für ihre kraftstrotzende Handstandakrobatik den Goldenen Clown - den Oscar der Circuswelt - gewonnen haben. Ebenfalls Clownsgewinner - silberne und bronzene - sind der Komiker Jigalov und die ungarische Reiterfamilie Donnert.

Außerdem dabei: Eine gleichzeitig waghalsige Luft-Darbietung aus Vietnam. Zum Beispiel hält Hien Phuoc seine Partnerin Thi Hoa im sogenannten Zahnhang, also ausschließlich mit der Kraft seiner Zähne! Traditionell nicht fehlen in Frankfurt die hochklassigen Pferde-Dressuren von Natascha Wille- Busch und Manuel Frank. Die beiden  präsentieren auch heuer ein hypologisches Meisterwerk, das nicht nur Pferdefreunde begeistern wird. Mit dabei auch eine mitreißende Livemusik von einem sechsköpfigen Orchester.

Tickets (ab 11 €uro) gibt es ab sofort auf der Circus-Homepage, bei Frankfurt Ticket RheinMain, Eventim und an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen.

Die Besucher sitzen, wie in den vergangenen Jahren, auf durchgehend nummerierten Einzelsitzen.