Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.07.2024

Werbung
Werbung

The Ukulele Orchestra of Great Britain in Dreieich

von Adolf Albus

(08.07.2024) Am Samstag, dem 20.7.2024, um 20 Uhr, ist das The Ukulele Orchestra of Great Britain zu gast bei den Burgfestspielen Dreieichenhain in der Burg Hayn.

Das Ukulele Orchestra of Great Britain ist nicht nur bei den Burgfestspielen ein gern gesehener Gast. Seit 1985 ist das Ensemble weltweit mit erstaunlichem Erfolg unterwegs: China, USA, Japan, Australien, Neuseeland, und natürlich ganz Europa. Ob bei der privaten Geburtstagsparty der Queen auf Windsor Castle, bei den BBC Proms in der Royal Albert Hall, in der Carnegie Hall oder dem Sydney Opera House – die erklärte Mission der Ukes ist es, dem Ernst des Lebens mit aller Kraft entgegenzuwirken. Dies gelingt ihnen mit Charme, britischem Witz, überraschenden Arrangements und schierer Freude am Spielen und Unterhalten: The Ukulele Orchestra of Great Britain hat sich damit zu einer international renommierten Institution entwickelt, die sich dennoch nicht scheut, sich selbst immer wieder neu zu erfinden.


Die Show der Ukes ist ein Ritt durch alle Genres: von Pop, Rock, Punk, über Folk, Jazz und Oldies bis hin zur Klassik. Virtuos, lustig und immer wieder überraschend, mit der angemessenen Prise an britischem Humor. Es ist schier unmöglich, sich dem Charme dieser acht Musikerinnen und Musiker zu entziehen. Ein wenig schrullig, dabei geistreich und gewitzt, und immer ein wenig respektlos … viel gepriesen von Größen wie David Bowie und Brian Eno, gefördert von der BBC und hochgelobt in der New York Times: dies ist ein „Abend voll von absolutem Entertainment“. Mit mehr Konzerten auf dem Buckel als die Rolling Stones beweisen es die virtuosen Musikerinnen und Musiker, dass man in wirklich jedem Genre Spaß haben kann – solange es auf der Ukulele ist.
Besetzung:
Peter Brooke Turner (Sopranukulele) – Hester Goodman (Konzertukulele) – Ben Rouse (Tenorukulele) – Ewan Wardrop (Baritonukulele) – Leisa Rea (Sopranukulele) – Laura Currie (Konzertukulele) –
Laurie Higgins (Bassukulele)

Eintritt 32/38/43/48 €

Tickets und Informationen unter Ticket Service Dreieich, Tel. (06103)6000 0, ticketservice@buergerhaeuser-dreieich.de und auf der Website www.burgfestspiele-dreieichenhain.de