Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Susanne Rohn zu Gast bei den Frankfurter Orgeltagen

von Ilse Romahn

(20.09.2022) Die mit einer Reihe an Preisen ausgezeichnete Organistin, Kirchenmusikerin und Dirigentin Susanne Rohn ist am Sonntag, 25. September, um 18 Uhr, bei den Frankfurter Orgeltagen in der Heiliggeistkirche am Dominikanerkloster, Kurt-Schumacher-Straße 23, Innenstadt, zu Gast.

Die Kantorin der Bad Homburger Erlöserkirche, die auch an der Johannes Gutenberg-Universität das Fach „Dirigieren“ lehrt, hat für diesen Auftritt Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck, Samuel Scheidt, Johann Sebastian Bach und Franz Liszt („Ad nos“) ausgewählt.

Videoprojektionen im Altarraum ermöglichen, das Geschehen auf der Orgelempore auch optisch mitverfolgen zu können. Gespielt wird auf einem Instrument aus dem Hause Walcker.

Veranstalter der Frankfurter Orgeltage ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach in Verbindung mit dem Kirchenmusikverein Frankfurt am Main e.V.

Der Eintritt kostet 8, ermäßigt 6 Euro.

www.kmv-frankfurt.de