Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.01.2022

Werbung
Werbung

Studieren während Corona

Warum Resilienz hierfür eine Schlüsselkompetenz ist

von Dr. Lydia Hartwig

(03.12.2021) Drei Digitalsemester verlangten den Studierenden viel ab. Aber was können Hochschulen hier tun? Wie können sie die akademische Resilienz ihrer Studierenden stärken? Welche Maßnahmen stehen hierfür zur Verfügung? Und welche Maßnahmen sind für welche Studierendengruppe besonders geeignet?

Diesen Fragen ging eine Forschergruppe des Bayerischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) und des Instituts für Leadership und Organisation (ILO) der Ludwig-Maximilians-Universität München nach und fasste die Antworten hierzu in einem umfassenden, praxisorientierten Leitfaden zusammen.

Auch im regulären Präsenzstudium führen Belastungserfahrungen häufig zum Studienabbruch. Wie Umfragen zeigen, fühlten sich die Studierenden jedoch gerade in den letzten Monaten einsam und von ihren zentralen sozialen Kontakten abgeschnitten. Das führte häufig dazu, dass sie in ihrem Studium nicht (mehr) die Leistung erbringen konnten, die sie von sich gewohnt waren. Hier zeigte sich oftmals, wie resilient die Studierenden im Umgang mit den Corona-induzierten Belastungen waren.

Wie wichtig die Thematik „Resilienz im Hochschulkontext“ ist, macht Prof. Dr. Yvette Hofmann, Projektleitung am IHF, deutlich: „Die Stärkung der akademischen Resilienz sollte fester Bestandteil des Studienerfolgsmanagements einer Hochschule sein.“

Der praxisorientierte Leitfaden richtet sich an alle Hochschulakteure, welche die akademische Resilienz ihrer Studierenden aktiv stärken wollen. Die darin enthaltenen praktischen Handlungsempfehlungen bieten darüber hinaus auch für die Hochschulpolitik einen wichtigen Orientierungsrahmen zu der Frage, wie die Resilienz von Studierenden gestärkt und Studienabbruchentscheidungen entgegen gewirkt werden kann. (idw)

Den Leitfaden für Hochschulen finden Sie hier: https://www.ihf.bayern.de/aktuell