Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 10.12.2019

Werbung
Werbung

Straßensperrungen für Weihnachtsmärkte im Hofheimer Stadtgebiet

von Adolf Albus

(28.11.2019) In Hofheim und seinen Stadtteilen finden in der Adventszeit wieder weihnachtliche Märkte statt. Dadurch wird es zu Einschränkungen für den Straßenverkehr sowie zu vorübergehenden Änderungen der Parkplatzsituation kommen. Ein Überblick über die einzelnen Veranstaltungen:

Weihnachtsmarkt Lorsbach

Am Samstag, 30. November, von 15 bis 21 Uhr findet in Lorsbach der Weihnachtsmarkt im Bereich Alt Lorsbach / Zimmerplatz statt. Hier ist die Durchfahrt für den Fahrverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Kirchstraße / Zwergstraße in die Straße Alt Lorsbach. In Fahrtrichtung Alt Lorsbach wird eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet und Haltverbotsschilder werden aufgestellt. Die Stadt Hofheim bittet alle Verkehrsteilnehmer, diese bitte zu beachten.

Der Fahrverkehr von Langenhain kommend wird über den Bergweg, Am Hang in die Straße Alt Lorsbach umgeleitet. Auch hier ist eine Einbahnstraßenregelung ab der Straße Bergweg Ecke Am Hang in Fahrtrichtung Alt Lorsbach eingerichtet. Haltverbotsschilder werden im Bereich Bergweg und Am Hang aufgestellt. Die Vollsperrung wird vom 29. November ab 12 Uhr bis 1. Dezember circa 12 Uhr erfolgen.

Weihnachtsmarkt in Wallau

Am Samstag, 30. November, von 15 bis 21 Uhr findet in Wallau der Weihnachtsmarkt im Bereich Rathausstraße Höhe Außenstelle, Bachgasse im oberen Bereich und auf dem Recepturhof statt, hier ist die Durchfahrt für den Fahrverkehr gesperrt. Der Aufbau für den Weihnachtsmarkt erfolgt am 29. November, ab 8 Uhr. Hier sind Haltverbote aufgestellt, die bitte zu beachten sind. Der Abbau erfolgt am 1. Dezember und sollte gegen 15 Uhr beendet sein.

Adventsmarkt in der Kernstadt

Der Adventsmarkt in Hofheim findet am Wochenende, 7. und 8. Dezember von jeweils 12 bis 20 Uhr auf dem Platz Am Untertor und in der Fußgängerzone in der Hauptstraße statt. Der Parkplatz „Am Untertor“ sowie der Seitenstreifen der Straße „Am Untertor“ werden am Freitag, 6. Dezember, ab 6 Uhr für den ruhenden Verkehr gesperrt. Am Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, sind die Straße Am Untertor und die Hauptstraße im Bereich der Fußgängerzone und die untere Hauptstraße für den Fahrverkehr gesperrt. Nach Abbau der Hütten und Stände auf dem Platz Am Untertor steht der Parkplatz dann am Montag, 9. Dezember, wieder zur Verfügung.

Für den „anderen Weihnachtsmarkt“ am Sonntag, 8. Dezember, von 13 bis 19 Uhr auf dem Tivertonplatz wird dieser Bereich ab 6 Uhr für den ruhenden Verkehr sowie für die Durchfahrt gesperrt.

Für den Adventsmarkt Am Obertor / Ecke Bärengasse wird am 7. und 8. Dezember von jeweils 12 bis 20 Uhr ab 8 Uhr eine Vollsperrung der Bärengasse von der Haindl-Scheune bis zur Apfelweinkelterei eingerichtet sowie vor dem Anwesen 3 a. Eine weitere Vollsperrung wird nach der Zufahrt zum Gäns-Eck eingerichtet.

Parkmöglichkeiten während des Adventsmarktes stehen Am Ambettbrunnen, Am Alten Bach Kirschgartenstraße, Lorsbacher Straße, Parkdeck am Bahnhof sowie in den Parkhäusern „Obere Hauptstraße“ und „Chinon Center“ zur Verfügung.

Das Parken in der Hofheimer Innenstadt ist an den Samstagen im Advent sowie zwischen den Jahren kostenlos. Die Regelung gilt für die oberirdischen Parkplätze in der Kernstadt sowie das Parkdeck am Bahnhof. Ausgenommen sind die Parkhäuser.

Der Adventsmarkt ist vom Bus- beziehungsweise Bahnhof fußläufig in fünf Minuten erreichbar. Die Zentrale „Anruf-Sammeltaxi“ hat die Rufnummer (06192)2002626.

Weihnachtsmarkt in Langenhain

Am Samstag, 14. Dezember, von 14 bis 20 Uhr, findet in Langenhain der Weihnachtsmarkt im Bereich Alt Langenhain (alter Ortskern) statt. Hier ist die Durchfahrt für den Fahrverkehr aus Richtung Usinger Straße / Alt Langenhain, Am Jagdhaus / Enge Straße, Martin-Luther-Straße / Karthäuserstraße und Alt Langenhain / Am Kasernbach gesperrt.

Der Aufbau erfolgt am Samstagvormittag und der Abbau nach Beendigung des Weihnachtsmarktes. Für den Aufbau werden Halteverbotszeichen aufgestellt, die bitte zu beachten sind.

Weihnachtsmarkt in Marxheim

Am Sonntag, 15. Dezember, von 14 bis 20 Uhr findet in Marxheim der Weihnachtmarkt im Bereich Schulstraße, zwischen Bahnstraße und der Ringstraße sowie Am Pfingstbrunnen Ecke Eichstraße statt. Hier ist die Durchfahrt für den Fahrverkehr gesperrt und zwar ab dem Aufbau am 14. Dezember ab 8 Uhr bis zum Abbau am 16. Dezember, circa 15 Uhr. Auch hier wird eine Haltverbotszone für den Aufbau eingerichtet, diese ist bitte zu beachten.