Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.11.2019

Werbung
Werbung

StijlMarkt Frankfurt am 2./3. November auf dem Campus Westend

Lokale Macher treffen und Inspiration fernab vom Mainstream

von Ilse Romahn

(01.11.2019) Produkte fernab von Mainstream-Ware und Kreatives aus nachhaltiger Herstellung – das bietet der StijlMarkt am 2. und 3. November auf dem Campus Westend.

Wer fairen Handel unterstützen und lokale Macher kennenlernen will, der ist hier richtig. An beiden Tagen liefern rund 120 innovative Labels und regionale Manufakturen jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr Inspiration – von Kleidung über Einrichtungsgegenstände bis hin zu Food & Drinks ist für jeden etwas dabei.

Brillen und Uhren aus Holz treffen auf filigranen Schmuck aus Beton, Lebensmittel und Drinks aus kleinen Manufakturen auf individuelle Poster direkt vom Künstler und fair produzierte Naturkosmetik auf Kleidung, bei deren Herstellung Nachhaltigkeit groß geschrieben wurde. So finden Besucher beispielsweise einen Ersatz für Alu- oder Frischhaltefolien von ever & again, kohlenhydratarme Kekse auf Mandelbasis von Koukée und Schmuck aus Handarbeit von Eva Suba. Alle drei Aussteller kommen direkt aus Frankfurt.

Farbe in den Herbst bringen außerdem die vielen Neuzugänge aus der Region. Gipsyhearts aus Wiesbaden bietet Prints von Eindrücken internationaler Backpacking-Fotografen. Aus Idstein ist nienett mit Keramik-Einzelstücken aus fairer Handarbeit dabei. Und das Kreuznacher Senfwerk präsentiert seinen Rôtisseursenf aus Eigenproduktion. Doch nicht nur aus dem Rhein-Main-Gebiet, sondern aus ganz Deutschland werden Kreative an diesem Wochenende den Weg auf den Frankfurter Campus auf sich nehmen.

“Wer zu uns kommt, begeistert sich für das Besondere. Wir zeigen, dass bewusster Konsum aber auch verantwortungsvolle Macher und Hersteller braucht,” erklärt Veranstalter Christian Voigt den anhaltenden Erfolg des Konzepts. “Die finden die Besucher bei uns und können sie ganz unkompliziert und persönlich kennenlernen. Das ist einzigartig und macht einen Besuch bei uns zu einem wirklich spannenden Erlebnis. Übrigens auch, wenn man erstmal gar nichts kaufen wollte.”

Der StijlMarkt Frankfurt ist aber nicht nur ein Ort zum Entdecken. Side Events, Workshops und Streetfood-Stände machen das Event zu einem lebendigen Treffpunkt für Freunde und Familien. Erstmals werden mit dem “3-Freunde-Ticket” und dem “Familien-Ticket” kleine Gruppen mit einem besonderen Eintrittspreis belohnt. Wer sich seine Karte im Online-Vorverkauf sichert, erhält diese zum vergünstigten Preis und darf in der „Fastlane“ ohne Anstehen direkt zum Check-in. 

Mehr Informationen unter https://stijimarkt.de