Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.09.2021

Werbung
Werbung

Start der Ausbildung: HWB begrüßt neue Auszubildende

von Adolf Albus

(06.09.2021) Die Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) gibt jungen Menschen die Chance auf einen qualifizierten Berufseinstieg als Immobilienkauffrau/mann.

Die neue Auszubildende Linda Hittel und HWB-Geschäftsführer Norman Diehl vor dem Eingang der HWB an der Elisabethenstraße.
Foto: HWB
***

Im August hat mit Linda Hittel eine weitere Auszubildende ihre Karriere bei der hundertprozentigen Tochter der Stadt Hofheim gestartet. Damit beschäftigt die HWB nun insgesamt vier junge Menschen in der Ausbildung, neben Linda Hittel zwei im zweiten Lehrjahr und einen im dritten Lehrjahr. Alle haben im Falle der Übernahme die Chance auf qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten, beispielsweise zum Immobilienfachwirt.

„Wir freuen uns, dass wir in weiterhin schwierigen Zeiten eine sichere Anlaufstelle für junge Berufseinsteiger sein können. Davon profitieren nicht nur die Auszubildenden, sondern auch wir selbst als Unternehmen. Denn der Nachwuchs stellt sicher, dass die HWB personell für die Zukunft gewappnet und weiter für die Mieterinnen und Mieter da ist“, sagt HWB-Geschäftsführer Norman Diehl. Dass die HWB großen Wert auf die Ausbildung legt, zeigt sich beispielsweise auch daran, dass die HWB kontinuierlich ausbildet. Jedes Jahr wird mindestens ein neuer Ausbildungsplatz vergeben.

Linda Hittel ist im Mieterservice im Bereich der Neukunden gestartet und durchläuft danach wir die anderen Auszubildenden alle Abteilungen. „Obwohl ich erst seit wenigen Wochen bei der HWB bin, konnte ich bereits viele Dinge lernen und eine Vielzahl an positiven Eindrücken sammeln. Ich wurde von Allen herzlichst begrüßt und freue mich schon jetzt auf die weiteren Jahre meiner Ausbildung bei der HWB“, sagt Linda Hittel. Bei der HWB lernen Auszubildende die verschiedensten Tätigkeiten eines kommunalen Wohnungsbauunternehmens kennen – von der Wohnraumvermittlung über das Gebäudemanagement und Bauprojektmanagement bis hin zum Sozialen Management. Zudem gibt es einmal in der Ausbildung einen Austausch mit einem ortsnahen Maklerunternehmen. Seit diesem Jahr besuchen die Auszubildenden zudem die EBZ Business School GmbH in Bochum.

Bereits seit 1926 ist die HWB als kommunales Wohnungsbauunternehmen tätig und hat derzeit einen Bestand von über 1.700 Wohnungen in Hofheim. Insgesamt sind bei der HWB zurzeit 43 Mitarbeiter beschäftigt. Davon insgesamt fünf Auszubildende.