Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.11.2020

Werbung
Werbung

Stadt unterstützt bundesweiten Vorlesetag mit Online-Aktion

von Adolf Albus

(18.11.2020) Am kommenden Freitag, 20. November 2020, findet der jährliche Bundesweite Vorlesetag statt. Bürgermeister Dr. Frank Blasch liest aufgrund der aktuellen Corona-Vorgaben nicht wie sonst in einer Bad Sodener Schule, sondern zum ersten Mal online auf dem städtischen Facebook-Kanal unter facebook.com/BadSodenTaunus. Das Video steht ab 09:00 Uhr online zur Verfügung und bleibt auch über den Vorlesetag hinaus verfügbar.

„Das Vorlesen hat eine enorme Bedeutung für die kindliche Entwicklung – Sprache und Fantasie werden gefördert und das Abtauchen in andere Welten bietet eine  Rückzugsmöglichkeit vom stressigen Alltag. Gleichzeit kann die Vorlesezeit dabei helfen, den Familienalltag zu strukturieren und Bindungen zu stärken“, sagt Dr. Frank Blasch.

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten. www.vorlesetag.de