Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Werbung
Werbung

Stadt Hofheim begrüßte Nachwuchskräfte

von Bernd Bauschmann

(11.09.2020) Zum Start in das Ausbildungsjahr 2020 begrüßt die Stadtverwaltung Hofheim erstmals seit Jahren wieder zwei Inspektor-Anwärter und zudem zwei FOS-Jahrespraktikanten im Rathaus.

Gruppenfoto
Foto: Stadt Hofheim
***

Bürgermeister Christian Vogt wünschte den neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start und viel Erfolg für ihre Ausbildung. Ab Herbst absolvieren damit acht junge Menschen eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung. „Junge Menschen bringen frischen Wind in die Verwaltung. Der Nachwuchs stellt sicher, dass wir unseren Bürgerinnen und Bürgern auch in Zukunft einen guten Service bieten können“, sagt Vogt. Deshalb lege die Verwaltung ein besonderes Augenmerk auf die Ausbildung und Personalentwicklung. Dies sei auch eine Reaktion auf die demographische Entwicklung. Bereits im Herbst solle die nächste Runde der Ausschreibungen für Ausbildungsplätze folgen. „Gleichzeitig bieten wir in unsicheren Zeiten einen verlässlichen Arbeitsplatz und somit Sicherheit auch für die jungen Kolleginnen und Kollegen.“

Die Stadtverwaltung Hofheim bildet im aktuellen Jahr in den Berufen Verwaltungsfachangestellter und für das Studium zum Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung aus. Weiterhin bietet die Verwaltung Jahrespraktika im Zuge der schulischen Ausbildung an der Fachoberschule, Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung oder Sozialwesen sowie Plätze für die Ableistung eines Freiwilligen Sozialen Jahres in der Hofheimer Feuerwehr an. Im pädagogischen Bereich werden Stellen für das Anerkennungspraktikum zum staatlich anerkannten Erzieherberuf in den städtischen Kindertagesstätten und Plätze für ein sozialpädagogisches Praktikum beispielsweise im Studienfach Soziale Arbeit bereitgestellt.

Die neuen Nachwuchskräfte in der Verwaltung durchlaufen während ihrer Ausbildung verschiedene Teams in den Fachbereichen der Stadtverwaltung, um so einen umfassenden Einblick in die Aufgabenvielfalt einer Kommunalverwaltung zu erlangen.

Zum Ausbildungsstart begrüßte die Stadtverwaltung im Rathaus (Foto, von links): Julija Dedic (FOS-Jahrespraktikantin), Adrian Hundert (Inspektor-Anwärter, B.A.-Allgemeine Verwaltung), Moritz Grefe (FOS-Jahrespraktikant) und Jonathan Raschke (Inspektor-Anwärter, B.A.-Allgemeine Verwaltung).