Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.07.2021

Werbung
Werbung

Stadt Frankfurt und VGF legen Frankfurt-Lyon-Bahn neu auf

von Ilse Romahn

(15.07.2021) 2020 feierten Lyon und Frankfurt 60 Jahre Städtefreundschaft. Es ist die älteste Verbindung dieser Art für Frankfurt. Bereits seit 2017 fährt ein dafür sichtbares Zeichen durch die Mainmetropole: die Frankfurt-Lyon-Straßenbahn.

Die neue Frankfurt-Lyon-Bahn
Foto: Stdt Frankfurt / Andreas Varnhorn
***

Vier Jahre später, passend zum französischen Nationalfeiertag am Mittwoch, 14. Juli, präsentiert sich die Bahn optisch erneuert. Ein Panoramabild der Rhône-Metropole macht Lust auf Lyon. Frankfurt präsentiert sich ganz klassisch mit einem Skyline-Bild.

Oberbürgermeister Peter Feldmann sagt: „Ich freue mich, dass dank der VGF weiterhin eine Straßenbahn im Frankfurt-Lyon-Look durch unsere Stadt fahren wird. Das neue Design ist ein Hingucker, der Fahrgäste und Passanten gleichermaßen auf die Städtepartnerschaft aufmerksam macht. Die Bahn steht für die traditionelle Internationalität unserer Stadt.“

Sonja Zdorovtzoff, Stadträtin für Internationales, Kooperationen und Solidarität der Partnerkommune, ergänzt: „Die Stadt Lyon bedankt sich ganz herzlich bei dem Organisationsteam der VGF und ihrem langjährigen Städtepartner, der Stadt Frankfurt am Main für diese schöne Aktion, die unsere beiden Städte präsentiert und dadurch unsere Städtepartnerschaft aufwertet. Wir freuen uns besonders über das Datum, ab dem die Städtepartnerschaftsbahn Frankfurt durchqueren wird: der 14. Juli, der Tag, an dem wir üblicherweise an den Sturm auf die Bastille erinnern. In diesem Jahr werden wir darüber hinaus (und mit Vergnügen), die Deutsch-Französische Freundschaft feiern.“

Die französische Generalkonsulin Ilde Gorguet gratuliert herzlich: „Wir freuen uns sehr über die Lebendigkeit der Städtepartnerschaft Frankfurt-Lyon, die gerade ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert hat. Genau wie die Straßenbahn-Linie Frankfurt-Lyon verbindet uns weiterhin die deutsch-französische Freundschaft. Vielen Dank an die Stadt Frankfurt und die VGF für diese wundervolle Initiative!“

Die rund 30 Meter lange und 40 Tonnen schwere Straßenbahn fährt auf verschiedenen Straßenbahn-Linien durch Frankfurt und gehört zu der Flotte der VGF-Städtepartnerschaftsbahnen. (ffm)