Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.11.2019

Werbung
Werbung

Stadt Frankfurt feiert ihre Städtpartnerschaften

von Ilse Romahn

(08.11.2019) Das Jahr 2020 bringt gleich sechs runde Geburtstage der Frankfurter Städtepartnerschaften. Zu feiern gibt es die Jubiläen mit Lyon, Mailand, Tel Aviv, Budapest, Prag und Leipzig. Bereits zum Jahresende 2019 erfährt das Jubiläumsjahr für Mailand und Prag seinen Auftakt.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Frankfurt und Mailand veranstaltet die Deutsch-Italienische Vereinigung in Zusammenarbeit mit der Stadt Frankfurt und der Italienstiftung Frankfurt die Ausstellung „Erinnerung und Zukunft/Memoria e futuro“ von Giovanni Cerri von Samstag, 9. November bis Samstag, 25. Januar 2020. Zur Vernissage der Ausstellung am 9. November um 11 Uhr wird eingeladen in die Westend Galerie in der Arndtstraße 12.

30 Jahre Städtepartnerschaft feiern Prag und Frankfurt. Zum Auftakt des Jubiläums schenkt die Tschechische Schule ohne Grenzen Rhein-Main der Stadt Frankfurt eine Linde und lädt zur Pflanzung des tschechischen Nationalbaumes am Samstag, 16. November, um 10 Uhr in den Rotschildpark ein. Am Sonntag, 17. November, um 10 Uhr, findet eine deutsch-tschechische Messe im Kaiserdom St. Bartholomäus statt. Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen sind in der angehängten PDF-Datei aufgeführt.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (ffm)