Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.04.2020

Werbung

Stabsstelle Mieterschutz am Ben-Gurion-Ring

von Ilse Romahn

(11.03.2020) ‚Betriebskostenabrechnung, Mieterhöhung, Modernisierung und vieles mehr – wer hilft Ihnen bei individuellen Mietfragen?‘

Unter dem Titel „Betriebskostenabrechnung, Mieterhöhung, Modernisierung u.v.m. – wer hilft Ihnen bei individuellen Mietfragen?“ lädt die Stabsstelle Mieterschutz des Amtes für Wohnungswesen der Stadt Frankfurt am Main am Donnerstag, 12. März, um 18 Uhr in das Begegnungs- und Servicezentrum Nieder-Eschbach am Ben-Gurion-Ring 20 ein.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Mietrechtlichen Beratung statt. Dabei wird zunächst die Mietrechtliche Beratung ihren Aufgabenbereich vorstellen, im Anschluss können Bürger in einer Sprechstunde ihre Fragen an die städtischen Mitarbeiter richten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Mietrechtliche Beratung gibt es seit 1970. Sie bietet kostenfrei Auskünfte, Informationen und Beratung zu allen Fragen des Mietrechts, wenn Sie in Frankfurt am Main wohnen und über ein monatliches Haushaltseinkommen von höchstens 2150 Euro pro Haushaltsvorstand zuzüglich 650 Euro netto je weiteren Haushaltsangehörigen verfügen – soweit Sie nicht anderweitig mietrechtlich beraten oder vertreten werden. Die Mietrechtliche Beratung ist zuständig für alle individuellen Fälle – die Mitarbeiter der Stabsstelle Mieterschutz sind die richtigen Ansprechpartner, wenn ganze Hausgemeinschaften betroffen sind.

Zu den Aufgaben der seit 2019 existierenden Stabsstelle Mieterschutz gehören neben der Beratung und Aufklärung betroffener Hausgemeinschaften auch die Koordination in die Stadtverwaltung hinein. Anliegen der Inforeihe ist es deshalb, die in Fragen von Entmietungsszenarien, Verdrängung und übermäßigen Modernsierungen relevanten Verwaltungseinheiten und deren Arbeit vorzustellen und vor Ort Fragen zu beantworten.

Weiter geht es am Dienstag, 28. April, um 18 Uhr im Stadtteiltreff Sachsenhausen West/Riedhof in der Mörfelder Landstraße 210, zum Thema „Lärm, Müll, Ratten – für was ist das Ordnungsamt zuständig und bei welchen Fragen hilft es weiter?“.

Alle Termine der Inforeihe finden sich unter http://www.frankfurt-mieterschutz.de/veranstaltungen im Internet. (ffm)