Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.06.2021

Werbung
Werbung

Städel präsentiert Online-Veranstaltungen

von Ilse Romahn

(04.05.2021) Im Mai bietet das Städel Museum eine Vielzahl von Online-Veranstaltungen und digitalen Vermittlungsangeboten zur 700 Jahre umfassenden Sammlung sowie zu der Sonderausstellungen „Städels Beckmann / Beckmanns Städel. Die Jahre in Frankfurt“ und „Schaulust. Niederländische Zeichenkunst des 18. Jahrhunderts“.

Städel digital
Foto: Städel Museum
***

Das abwechslungsreiche Online-Angebot Museum für zu Hause – Live ermöglicht die Begegnung mit Kunst und den interaktiven Austausch im digitalen Raum. Ob Zuhause auf der Couch, am Schreibtisch in der Mittagspause oder mit der Familie im Wohnzimmer – von überall können die Werke unserer Sammlung in Form einer Videokonferenz erlebbar werden.

Am Muttertag kommt das Städel Museum mit Programm für Groß und Klein zu Ihnen: Am Sonntag, dem 9. Mai, können Sie um 15.00 Uhr bei der neuen Online-Tour für Familien Gesichter erzählen Geschichten die Städel Sammlung entdecken.

Ein weiteres Highlight im Mai ist der Online-Dialog True Crime? Auf der Spur des Verbrechens am Mittwoch, dem 19. Mai, um 17.00 Uhr  Die Darstellung von Gewalt und Verbrechen findet sich in allen Epochen der Kunstgeschichte. Begeben Sie sich an die Orte des Geschehens und machen Sie sich in den Kunstwerken auf die Suche nach Indizien.

 
­