Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.06.2020

Werbung
Werbung

Spuren altmediterraner Schiffbaustandards in der eisenzeitlichen Binnenschifffahrt

Vortrag im Archäologischen Museum Frankfurt am 15. Februar, 19 Uhr

von Sybille Lorenz

(13.02.2020) 25. internationalen Tagung der Deutschen Gesellschaft zur Förderung der Unterwasserarchäologie e. V. (DEGUWA) „IN POSEIDONS REICH“

Nachbau eines römischen Patrouillenbootes vor der Frankfurter Skyline;
Foto: Archäologisches Museum Frankfurt / Uwe Dettmar
***

Thematisch eingebettet in das Rahmenprogramm der 25. internationalen Tagung der Deutschen Gesellschaft zur Förderung der Unterwasserarchäologie e. V. (DEGUWA) „IN POSEIDONS REICH“ findet der öffentliche Abendvortrag von Dr. Ronald Bockius (Museum für antike Schifffahrt RGZM/Mainz) im Archäologischen Museum Frankfurt statt.

Der Eintritt ist frei.