Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 31.05.2020

Werbung
Werbung

Spielplatz Albert-Einstein-Straße in Nieder-Eschbach wieder geöffnet

von Ilse Romahn

(18.05.2020) Nach nur zwei Monaten Umbauzeit ist der Spielplatz Albert-Einstein-Straße im Stadtteil Nieder-Eschbach bereits fertig.

Neu auf den Spielplatz ist ein Klettergerüst mit unterschiedlichen Möglichkeiten, das Gerüst zu erobern und eine Rutsche. Außerdem gibt es neben einer Doppelschaukel auch eine Schaukel für Kleinkinder. Ebenfalls neu ist die großzügige Sandfläche mit einer Sandspielbaustelle und mehreren Findlingen, die als Sandtische genutzt werden können. Ein Sonnenschirm spendet an heißen Tagen Schatten, Bäume und Sträucher wurden neu gepflanzt und Sitzgelegenheiten ergänzt.

Gemeinsam mit der Rasenfläche zum Ballspielen, den zwei Tischtennisplatten sowie den Spielhäuschen und Wipptieren macht der Spielplatz Albert-Einstein-Straße nun den unterschiedlichsten Altersgruppen im Stadtteil ein vielfältiges und attraktives Angebot. (ffm)