Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.09.2021

Werbung
Werbung

Spielmobil geht in Hofheim wieder auf Tournee

von Adolf Albus

(09.09.2021) Das Spielmobil Hofheimer Tummelkiste geht – mit Abstandsregeln und Hygienekonzept – wieder auf Tournee. Start ist am 15. und 16. September an der Außenstelle Wallau, Recepturhof 4, jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Die weiteren Stationen, ebenfalls jeweils von 15 bis 18 Uhr, sind:

Hofheim: Pestalozzischule, Ostendstraße 13, am 21. und 22. September;

Lorsbach: Grundschule, Bornstraße 19, am 28. und 29. September;

Hofheim: Heiligenstockschule, Königsberger Weg 29, am 5. und 6. Oktober;

Diedenbergen: Evangelisches Gemeindezentrum, Casteller Straße 35-37, am 27. und 28. Oktober;

Wildsachsen: Vereinsraum, Parkstraße 2, am 2. und 3. November.

Das Hygienekonzept sieht vor, dass das Spielfeld eingegrenzt wird, die Daten der Kinder werden dokumentiert, und die Spielgeräte werden desinfiziert. Dazu werden freiwillige Schnelltests angeboten und alles findet im Freien an der frischen Luft statt.

Der Spielmobilanhänger mit vielen Spielgeräten für Veranstaltungen kann in der Woche und am Wochenende auch ausgeliehen werden. Für Vereine und Verbände, die Kinder- und Jugendarbeit anbieten, und Schulen beträgt die Ausleihgebühr 78 Euro pro Veranstaltungstag, für Institutionen und Firmen sowie für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hofheim fängt die Gebühr bei 200 Euro pro Veranstaltungstag an. Zum Transport des Spielmobils wird ein Fahrzeug mit Anhängerkupplung benötigt, die für eine Stützlast von mindestens 75 Kilogramm ausgelegt ist.

Nähere Informationen sind beim Team offene Angebote mit Kindern zu erhalten. Ansprechpartner sind Bernhard Schick und Alev Erkmen, Telefon (06192)202-396 oder 202-485, mobil (0173)6761435, E-Mail: bschick@hofheim.de

Im Anhänger befinden sich folgende Spielgeräte: Hüpfburg und Gebläse, zwei Schwingcarts, zwei Roller, ein Gongelkreisel, ein Pedalo, ein Ball an der Schnur, vier Sportmatten, ein Rollbrett mit Reifen, zwei Tischbeine für Airhockey, ein Airhockey mit zwei Schlägern, eine Alubox mit Zubehör (Kabeltrommel, zehn Spielepucks, zwei Jonglierteller, drei Pylonen, zwei Diabolos, fünf Schläger, ein Ersatzball für Ball an der Schnur), ein Hochrad, eine Staffelei zum Malen, ein Hula Hoop Reifen, ein Doppeltaxi und Anhänger, ein Miniairhockey sowie Schlüssel und Schloss für den Anhänger.