Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.01.2021

Werbung
Werbung

Sperrungen der Mainzer Landstraße

von Ilse Romahn

(08.01.2021) Wegen Erneuerung einer Wasserleitung durch die die Netzdienste Rhein-Main kommt es in der Mainzer Landstraße zwischen Platz der Republik und Heinrichstraße von Montag, 11. Januar, bis Jahresende zu Fahrspurreduzierungen stadtauswärts.

Der Verkehr wird abschnittsweise über die Gleise der Straßenbahn geführt. Die nördlichen Seitenstraßen der Mainzer Landstraße werden phasenweise voll gesperrt. Das Amt für Straßenbau und Erschließung stellt im Nachgang die Fahrbahnoberflächen wieder her. Diese Projekte werden nahtlos ausgeführt, um Beeinträchtigungen zu minimieren.

Radfahrer und Fußgänger werden gemeinsam an der Baustelle vorbeigeführt.

Ausblick: Für den Zeitraum der Sommerferien ist der Abschnitt in Höhe Güterplatz geplant, hierüber wird gesondert informiert.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich unter https://mainziel.de im Internet. (ffm)