Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.04.2024

Werbung
Werbung

SPD in Höchst mit Doppelspitze

von Bernd Bauschmann

(01.03.2024) Die SPD Höchst startet mit einer Doppelspitze ins neue Jahr: Petra Scharf und Jens Müller wurden als Vorsitzende einstimmig gewählt.

Ihnen zur Seite stehen Lino Leudesdorff und Ronan Domingues Gronau und die Beisitzer Julien Chamboncel, Mohammad Ismail und Abdulaziz Zähter, Dieter Schmitt führt erfahren die Kasse.

Die bildungspolitische Sprecherin der Römerfraktion Sylvia Kunze leitete die Sitzung und berichtete über die Sitzuation bei Schulbauten und Instandsetzungen, sowie dem Fachkräftemangel. "Dies trifft die Höchster Themen besonders", so Petra Scharf, die sich als Fraktionsvorsitzende im Ortsbeirat 6 für gute Schul(rad)wege, ausreichende Betreuungsplätze, Platzgestaltungen und Verbesserung der Lebensituation von Kindern und Familien einsetzt. Es wurde insbesondere diskutiert, ob in den Ämtern gut beraten wird, wie Menschen in Arbeit kommen. So gibt es gut ausgebildete Fachkräfte aus dem Ausland, die z.B. als Erzieher oder Handwerker arbeiten könnten, aber nicht dahin ausreichend unterstützt werden.