Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.02.2023

Werbung

Spannende History Chalets in Niederbayern

Winter-Kuscheln mit Grafen und Prinzessinnen

von Adolf Albus

(04.01.2023) Wintertage in Niederbayern haben viele schöne Seiten. Während die Wintersportler ihren Freizeitspaß im Schnee genießen, erfreuen sich Wellnessfreunde an den Thermen des bayerischen Thermenlandes. Einzigartigen Chaleturlaub bietet die gemütliche Vils-Residenz in Vilsbiburg.

Wohnbereich im Natur-Chalet
Foto: Vils-Residenz
***

Das Fünf-Sterne-Hideaway begeistert mit heimeliger Atmosphäre und spannenden Extras. Die einzigartigen History-Chalets führen Neugierige auf die Spuren regionaler Geschichten. Und: Hier begegnet man so manchem, den man nicht erwartet hätte. Virtual Reality in der Vils-Residenz macht es möglich.

Im niederbayerischen Hügelland hat Massentourismus keinen Platz. Vielmehr finden Urlauber hier eine liebliche Region, um zur Ruhe zu kommen, sich zu entspannen, wohltuend und überschaubar. Die Stadt Vilsiburg blickt auf eine 1.000-jährige Geschichte zurück. Dass es hier viel zu entdecken gibt, versteht sich fast von selbst. In der Vils-Residenz waren kreative Köpfe am Werk, die Geschichte erlebbar machen.

„Willkommen im Mittelalter“ heißt es im Hochzeits-Chalet „Georg und Hedwig“. Viel Kuschelatmosphäre versprüht das Dorf-Chalet „Seyboltstorff“. „Floß ahoi“ ist das Motto im Natur-Chalet Vils, in dem es auf eine „Fahrt“ durch das Vilstal geht. Historisches über den Graf Maximilian von Montgelas erzählt das gleichnamige Chalet. Alle Chalets bieten komfortablen Platz für bis zu vier Personen und sind hochwertig ausgestattet. Die Vils-Residenz verfügt als erstes Chalet in Deutschland über eine eigene digitale Erlebniswelt mit Virtual und Augmented Reality.

Live dabei in der Vergangenheit

An den Virtual-Reality-Stationen der Vils-Residenz wird es spannend. Interessante Persönlichkeiten geben sich ein Stelldichein. Aber das ist noch nicht alles. Die Chalets sind ebenfalls mit digitalen Angeboten ausgestattet. Über QR-Codes und das Smartphone bekommen Gäste Einblicke in die gebuchte Themenwelt in ihrem Chalet und wertvolle Zusatzinformationen zur Region.

Was braucht man im Winter?
Fackelndes Feuer, einen heißen Tub, …

Urlaub und Spa gehören einfach zusammen. Im Private Spa der Vils-Residenz genießen Residenz-Gäste ungestörte Wellnessmomente. Die Burg-Sauna mit den vier Badeformen Sauna-Warmluftbad-Kräuterbad-Softdampfbad bietet ebenso pure Entspannung wie die Liegen am fackelnden Feuer des Panorama-Ofens. Im holzbefeuerten Holz Tub kommen Körper und Geist zur Ruhe und Turteltauben ins Gespräch.

… und einen gemütlichen Weinkeller

Der Weinkeller der Vils-Residenz liegt in einem alten Gewölbe. In einem außergewöhnlichen Ambiente – einem historisch mittelalterlichen von Künstlern neu entdeckten Weinkeller – finden spannende Weinproben statt. Erlesene Spitzenweine aus der Weinregion Gaillac im Südwesten Frankreichs werden verkostet. Romantische Candle-light-Dinner, köstliche Speck-Brettl und Käsjausen nach dem Motto „dahoam bei uns“ haben in dem Weinkeller der Vils-Residenz ihren Platz. Was die kulinarische Verpflegung betrifft, bleiben Genießer in der Vils-Residenz flexibel. Wer möchte, kocht in der top ausgestatteten Küche im Jagdzimmer. Aber eines ist klar: Die umliegenden Gaststätten verwöhnen Feinschmecker und Freunde echter bayerischer Küche nach Strich und Faden.

Winter auf Bayerisch

Wenn es im Winter bisschen mehr Abwechslung sein darf, dann ist die Vils-Residenz ein guter Ausgangspunkt. Natur pur erwartet die Ruhesuchenden zum Winterwandern und Spazieren. Unzählige Freizeitattraktionen liegen ganz nah: Der Bayern-Park, der Bayerische Wald, die Therme Erding, Vilsbiburg, Landshut und München, der Vilstalsee und vieles mehr. Direkt an der Vils-Residenz starten bei guter Schneelage die Langlaufloipen. Im Bayerischen Wald und Oberpfälzer Wald erfreuen kilometerlange Touren durch die verschneiten Landschaften die Langläufer. Die Skifahrer schwingen in facettenreichen Skigebieten in der Region über die Pisten.

Sommer im Winter

Nur 45 Autominuten trennen Gäste der Vils-Residenz vom Sommer. Die Therme Erding gilt als die größte Therme der Welt. Im Erlebnisbad finden Groß und Klein Spaß und Action. Wellness und Erholung für Erwachsene bietet der Spa Bereich. Türkisfarbenes Wasser, sommerliche Temperaturen, erfrischende Cocktails im Pool, echte Südseepalmen – all das liegt der Vils-Residenz ganz nah. Das Bayerische Golf- und Thermenland mit den Heil- und Thermalbädern Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach widmet sich der Balance von Gesundheit und Entspannung.