Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.07.2024

Werbung
Werbung

Sommerferienprogramm im Weltkulturen Museum

von Ilse Romahn

(03.07.2024) Das Weltkulturen Museum bietet in den Sommerferien rund um die Ausstellung „Klangquellen. Everything is Music!“ verschiedene Ferienworkshops an und ist damit Teil des Ferienprogramms der Frankfurter Museen mit dem Titel „Fantasie verleiht Flügel“: Am Sonntag, 21. Juli, gibt es „Field recording“ und am Sonntag, 18. August, „Ohren auf: No-Input-Mixen“, jeweils von 15 bis 17 Uhr für Familien mit Kindern ab sechs Jahren.

Workshop „No-Input Mixen in „Klangquellen“ im Weltkulturen Museum
Foto: Weltkulturen Museum, Foto: Linda Deutsch
***

Die Teilnahme kostet jeweils sechs Euro und ist mit Anmeldung unter weltkulturenmuseum.de möglich. Dort finden sich auch weitere Informationen zu den Angeboten im Weltkulturen Museum am Schaumainkai 29.

Zusätzlich haben sich in diesem Jahr elf Museen zusammengeschlossen und veranstalten in den ersten drei Ferienwochen Wochenworkshops als „Stadturlaub am Museumsufer“ und Tagesworkshops als „Fantastischer Ferienspaß“ an. Beim „Fantastischen Ferienspaß“ stehen jeweils zwei Museen täglich auf dem Programm: So erforschen zum Beispiel am Mittwoch, 31. Juli, von 9.30 bis 16.30 Uhr Kinder zwischen acht und zwölf Jahren mit Kulturvermittlerinnen aus dem Weltkulturen Museum und dem MMK Museum für Moderne Kunst „Wie klingt unsere Stadt“. Das Angebot richtet sich auch an Inhaberinnen und Inhaber von Kulturpass oder Frankfurt-Pass sowie geflüchtete Personen und Familien, die das kostenlose KUFTI beantragen können. Für sie ist es kostenlos. Eine Anmeldung für mehrere Tage ist möglich.

Im Wochenprogramm „Stadturlaub am Museumsufer“ können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren im Rahmen von Workshops kreuz und quer durch die Museen entlang des Museumsufers streifen und dabei viele Frankfurter Museen kennenlernen – darunter auch das Weltkulturen Museum. Dieses Angebot gilt für den Zeitraum von Montag, 15., bis Freitag, 19. Juli, und von Montag, 22., bis Freitag, 26. Juli, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr. Es kostet 150 Euro pro Person.

Die Anmeldung für das Tages- und Wochenprogramm erfolgt per E-Mail an dam.vermittlung@stadt-frankfurt.de oder telefonisch unter (069)21231076. Weitere Informationrn zum gesamten Sommerferienprogramm der Museen sowie der Flyer zu „Fantasie verleiht Flügel“ finden sich online unter museumsufer.de. Das Sommerferienprogramm wird gefördert vom Kulturamt. (ffm)