Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.07.2021

Werbung
Werbung

Sommerferienprogramm für Jugendliche in Bad Soden

Jetzt anmelden

von Adolf Albus

(14.06.2021) Das Jugendcafé-Team hat ein zweiwöchiges Ferienprogramm zusammengestellt, das keine Wünsche offenlässt: Action, Spaß, Kreativität, Sport, Chillen – von allem ist etwas dabei. Auf die Mädchen und Jungs im Alter von 13 bis 16 Jahren wartet eine bunte Mischung aus Tagesausflügen und Aktionen vor Ort:

In der ersten Ferienwoche steht neben einem Challenge-Tag rund ums Jugendcafé ein Ausflug in den Waldseilgarten in Wiesbaden mit anschließender Abkühlung im Opelfreibad auf dem Plan. Nach Rüdesheim geht es dann am dritten Tag, zuerst ins Foltermuseum, dann mit der Seilbahn hoch zum Niederwalddenkmal und zu Fuß ein schönes Stück den Rheinsteig entlang, bevor man dann mit dem Schiff zurück nach Rüdesheim schippert. Am vierten Tag geht’s bei einer Umweltrallye darum, Bad Soden am Taunus mal unter dem Aspekt des Klima- und Artenschutzes unter die Lupe zu nehmen. Und am Ende der ersten Woche steht eine Paddeltour auf der Lahn auf dem Programm.


Die zweite Ferienwoche startet mit einem entspannten Tag mit Picknick, Musik, Spielen und Grillen am Jugendcafé. Am zweiten Tag wird es sportlich bei einer Radtour zum Sport- und Freizeitpark nach Frankfurt am Main.  Der Mittwoch wird kreativ: Da können die Kids einen eigenen Foto-Comic gestalten. Und zum krönenden Abschluss geht es dann für zwei Tage mit Übernachtung zum Wasserskifahren.


Um die Aktivitäten möglichst nachhaltig zu gestalten, wird bei sämtlichen Ausflügen der ÖPNV genutzt. Coronabedingt ist die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Woche auf 12 Jugendliche begrenzt. Jeden zweiten Tag wird vor Ort ein Corona-Schnelltest gemacht.

Hier kann man sich anmelden
Anmelden kann man sich entweder für eine oder für beide Wochen. Die Kosten belaufen sich auf 75 Euro pro Woche. Bei Bedarf kann ein Zuschuss direkt beim Juca-Team beantragt werden. Bad Sodener Jugendliche sowie Jugendliche, die in den Sommerferien nicht in den Urlaub fahren, werden bevorzugt berücksichtigt. Kooperationspartner ist das Jugendbildungswerk des Main-Taunus-Kreises. Das ausführliche Programm sowie das Anmeldeformular gibt es ab sofort unter www.jugendcafe-badsoden.de. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an juca.badsoden@gmx.de. Anmeldeschluss ist der 25. Juni 2021.